Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 125 Gramm Butter
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 Stück Ei
  • Spritzer Zitronensaft

Füllung

  • 750 Gramm Magerquark
  • 200 Gramm Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 125 Gramm Sahne
  • 1 Stück geriebene Vanilleschote

Bei Bedarf

  • etwas Puderzucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Das Mehl, das Salz, die Butter und den Zucker in den Closed lid Stufe 3.5 / 20 Sekunden .
    Dann das Ei und die kalte, gestückelte Butter hinzufügen (Zitronensaft nach Belieben) und Dough mode im Knetmodus / 1 Minute kneten.
    Den noch bröseligen Teig in eine Rührschüssel umfüllen und mit den Händen zu einem Teig kneten.
    Den Teig nun in die gefettete Springform (Ø 26cm) geben. Den Rand dabei an den Seiten ca. 2 cm hochziehen.
  2. Füllung
  3. Mixtopf waschen und nun die Zutaten (Vanilleschote nach Belieben) für die Füllung im Closed lid bei Stufe 3.5 / 1 Minute verrühren.
    Nun die Füllung auf den Teig geben und glatt streichen.
    Den Kuchen bei 170°C Umluft für 60-70 min. backen. Sollte der Rand oben anfangen braun zu werden einfach in den letzten Backminuten Alufolie auf den Kuchen legen.
    Im Anschluss an die Backzeit den Kuchen bei offener Herd-Türe weitere 5 Minuten ruhen lassen.
    Komplett auskühlen lassen und nun aus der Form nehmen.
    Im Anschluss wer wil mit Puderzucker bestäuben und z.B. mit Erdbeeren dekorieren.
10
11

Tipp

Ich habe mich schon an so vielen Käsekuchenrezepten probiert, nur wurde er nie so wie ich ihn gern esse. Aber mit diesem Rezept ist es mir nun gelungen, ich hoffe ihr habt ihn genauso gern wie ich tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare