3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Kinderschnitte mit -JoghurtSahne Füllung Blechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

  • 300 g Butter oder Margarine, geschmolzen
  • 5 Stück Eier,M
  • 250 g Zucker
  • 5 Esslöffel Kakao
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Schmand

Füllung

  • 400 g Schlagsahne
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 geh. TL Vanillezucker
  • 3 Päckchen Sahne steif
  • 150 g natur Joghurt

Guß

  • 2 Esslöffel Kakao
  • 100 g Puderzucker, oder etwas mehr
  • 2-3 Esslöffel Wasser, nach Bedarf
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig herstellen :

    1.  Butter oder Margarine 1 Minute /50°/Stufe 1 schmelzen und umfüllen und zur    Seite stellen 

    2.  Zucker und  Eier   2 Minuten /Stufe 3 schlagen

    3.  Butter oder Margarine hinzufügen und  eine weitere Minute / Stufe 3  schlagen 

    4.  Kakao, Mehl und Backpulver dazugeben und nochmal 1 Minute / Stufe 3 

    5.  200 g Schmand 1 Minute /Stufe 2 unterheben 

    Den Teig auf 2 gefettete Backbleche geben und bei 180 °Umluft  ca 15 Minuten backen 

     

    Füllung :

    1.  Sahne ca 2 Minuten auf Stufe 3 schlagen  (immer ein Auge drauf werfen ,nicht  das die Sahne Butter wird) Zucker, Vanille-Zucker  und Sahne- steif während des  schlagen dazu geben .

    2 .Den Joghurt unterheben ca 30 Sekunden /Stufe 2

    Die Füllung auf den 1. Boden verteilen und den 2. Boden vorsichtig auf die Füllung legen

    Guß: Kakao, Puderzucker mit 2-3 Eßl. Wasser verrühren und auf den Boden streichen.

    oder einfach nur Puderzucker auf den Teig geben anstatt Guß.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Teile den 2. Boden immer in mehrere Stücke so lässt er sich einfacher auf die Füllung legen.

Würde beim nächsten Versuch den Teig zu backen mal den Schmetterling einsetzen ,denke der Teig wird dann fluffiger.Gut gekühlt und durchgezogen ,ein Genuß.

Die Margarine bei Schritt 1 ,in der Microwelle schmelzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker! Am besten schmeckt's am zweiten...

    Verfasst von Katinka889 am 9. Oktober 2017 - 20:56.

    Sehr sehr lecker! Am besten schmeckt's am zweiten Tag wenn's richtig durchgezogen ist. Wurde schon mehrmals nach dem Rezept gefragt! Super einfach und mal was anderes! Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt's heute. Riecht schon lecker aus dem Ofen

    Verfasst von Kaysee am 19. August 2017 - 13:57.

    Gibt's heute. Riecht schon lecker aus dem Ofen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker und easy.... :) ...

    Verfasst von Küchenhexe305 am 10. August 2017 - 13:09.

    Total lecker und easy.... tmrc_emoticons.)

    Herzlichen Dank für das tolle Rezept

    SmileSmile Mit guten Freunden schmeckt gutes Essen noch besser SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und super lecker. Schmeckt wie...

    Verfasst von DieGerlings am 24. Oktober 2016 - 08:41.

    Super schnell und super lecker. Schmeckt wie Milchschnitte! Ab jetzt gibt es öfter Milchschnittenkuchen bei uns. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Frido68 am 15. Oktober 2016 - 09:09.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • richtig tolles Rezept ...

    Verfasst von Kanimasi am 10. Oktober 2016 - 02:37.

    richtig tolles Rezept

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich auch mal mit

    Verfasst von Frido68 am 1. Juli 2016 - 08:46.

    Werde ich auch mal mit Erdbeeren ausprobieren , danke für die Idee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super gut. Ich habe

    Verfasst von tessili am 20. Mai 2016 - 09:57.

    Schmeckt super gut. Ich habe in die Joghurtsahne noch Erdbeeren hinein geschnibbelt......ein Gedicht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker

    Verfasst von Vranky am 13. April 2016 - 23:03.

    Der Kuchen ist sehr lecker und kam bei allen super an! tmrc_emoticons.)

    Außerdem ist er ganz schnell und einfach gemacht. Ich habe den Tipp angewandt und den Teig mit dem Schmetterling zubereitet. Kann ich nur empfehlen, der Teig war super fluffig. 

    mein Kuchen ist nicht ganz so hoch geworden wie auf dem Bild, wahrscheinlich weil meine Backbleche größer waren. Das hat aber überhaupt nicht gestört und völlig gereicht. Nächstes Mal mache ich aber noch ein kleines bisschen mehr von der Füllung, ich bin am Rand nicht ganz ausgekommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diesen Kuchen hat mein Mann

    Verfasst von Mutti Thermomix am 29. März 2016 - 21:04.

    Diesen Kuchen hat mein Mann zu Ostern gebacken.

    Er hat uns allen sehr gut geschmeckt. Die Füllung aus Sahne und Joghurt ist geschmackvoller und nicht so heftig wie reine Sahne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Rezept einen anderen

    Verfasst von Frido68 am 23. März 2016 - 21:31.

    Habe den Rezept einen anderen Namen gegeben ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uiiii das klingt sehr lecker,

    Verfasst von LangeI am 23. März 2016 - 13:21.

    Uiiii das klingt sehr lecker, wird gleich an Ostern gebacken für die Verwandschaft. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können