3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Schummel-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Boden

  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter, (Zimmertemperatur)
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Milch

Kokoscreme

  • 0,5 l Milch
  • 6 EL Gries
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 200 g Kokosraspeln

Glasur

  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 50 g Butter
5

Zubereitung

    Boden
  1. Butter und Zucker in den Closed lid einwiegen und ca. 1:30 min/Stufe 5 schaumig rühren.

     

  2. Die Eier zugeben und nochmal 1:30 min/Stufe 5 verrühren.

     

  3. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Milch ca. 30 sec/Stufe 4 unterheben.

     

  4. Teig in eine Springform geben und bei 180 ° im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 min backen.

     

  5. Boden ganz auskühlen lassen. 

     

  6. Kokoscreme
  7. Milch, Gries, Zucker und Butter in den Closed lid einwiegen. 20 min/80Grad/Stufe2 zu einem Brei kochen. 

     

  8. Kokosraspel dazu wiegen und 10 Sek/Stufe 5 verrühren

     

  9. Masse auf den ausgekühlten Boden streichen und einige Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen.

     

  10. Glasur
  11. Zartbitterkuvertüre und Butter im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen. 

  12. Schmeckt wie Bounty, sieht aus wie Bounty - ist aber noch besser! :-D
  13. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare