3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen von Mutti


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 250 Gramm Butter - weich
  • 250 Gramm Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 500 Gramm Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/8 Liter Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Kakao für den Marmoreffekt

Zudem

  • Etwas Butter zum Bepinseln der Backform
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter, Zucker und die Eier in den Closed lid geben und ca. 20 sek. auf stufe 3-4 verrühren.

    Danach das Mehl, Vanillezucker, Milch und Backpulver in den Closed lid hinzufügen und auf Stufe 6 mit Hilfe des Spatels ca. 1 min. verühren. gegebnefalls nach der hälfte der Zeit mit dem Spatel den Teig vom inneren Rand nach unten schieben. 

    Für den Marmoreffekt bitte gut 1/3 vom Teig heruasnehmen und in eine Schüssel geben und mit ca. 2 Esslöffel Kakao verühren. Wer es dunkler mag kann natürlich mehr Kakao nehemen. 

    Eine mit Butter eingefettete Backform nehmen und zuerst die hälfe vom helen Teig in die Form geben und dann den dunklen Teig auf den hellen Teig verteilen. Zum Schluss kommt der rest vo hellen Teig drauf so das nichts mehr vom dunklem zu sehen ist. 

    Dann den Kuchen im vorgeheizten Backofen mittlere Schiene (ich mache immer Umluft 175 ca. 50-60 Min.) 

    da die Öfen unterschiedlich sind gegebenfalls mal reinpiecksen tmrc_emoticons.)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

einfach super lecker und fluffig!!

Ich pieckse schon mal mit einem schaschlikspieß in den Kuchen und prüfe ob er gut durchgebacken ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Yvi84, eine Frage : für

    Verfasst von 20Gummibärchen14 am 17. Januar 2016 - 20:01.

    Hallo Yvi84,

    eine Frage : für welche Backform-Größe istdein Rezept? 

    Gruß Gummibärchen60 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter Kuchen, einfaches

    Verfasst von multitasking am 23. Oktober 2015 - 02:45.

    Sehr guter Kuchen, einfaches Rezept, wenn mal spontaner Besuch kommt.

    Danke, gerne 5 Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hhmmm, hört sich lecker an!

    Verfasst von Monser am 21. Oktober 2015 - 23:48.

    Hhmmm, hört sich lecker an! Wird bei Gelegenheit mal ausprobiert.

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können