3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussecken a la Kerstin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

Teig

  • 200 g Margarine
  • 180 g Zucker
  • 6 Portionen Eigelb
  • 280 g Mehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver

Nussmasse

  • 6 Portionen Eiweiß
  • 160 g Zucker oder Puderzucker
  • 200 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Teil

    1. 200 g Margarine und 180 g Zucker zusammen in den Topf und 1,5 Min. /Stufe 5

    2. 6 X Eigelb nach und nach (während des Vorganges) in den Topf bei Stufe 5.

    3. 280 g Mehl und 2 Teelöffel Backpulver dazu. 20 Sekunden bei Stufe 5 Ggfls. zwischendurch Anhalten und mit Teigschaber Rand nach unten schieben.

    4. Backblech mit Butter stückweise einfetten. Dann Backpapier darüber festdrücken. Backmasse gleichmäßig mit Schaber verteilen. Kalt stellen.



    2. Teil mit normalem Mixer

    6. 6 X Eiweiß steifschlagen

    7. 160 g Zucker oder Puderzucker untermixen

    8. 200 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse mit Schneebesen unterheben

    Über die 1. Schicht gleichmässig verteilen !



    35 Minuten bei 180 Grad backen Umluft 2

    SOFORT mit scharfem Messer 8 X 8 cm Rechtecke schneiden; daraus Dreiecke

    9. Pickerd-Glasur im heißen Wasserbad verflüssigen und sofort in Schlangenlinien über die Nussecken laufen lassen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare