3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Oma´s Butterplätzchen (auch für Stempelkekse geeignet)


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 250 g Butter, weich
  • 200 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • etwas Zitrone, und Zitronenschale
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Super geeignet für Stempelkekse (Butterkekse)
  1. Rühraufsatz einsetzen

    Butter, Zucker, Eigelb und Ei in den Closed lid und 1Min/Stufe 3 schaumig schlagen.

    Rühraufsatz entfernen!

    Restliche Zutaten in den Closed lid und 2-3 Min / Dough mode

     

    DER TEIG MUSS DANACH ABER RICHTIG GESCHMEIDIG MIT DER HAND DURCHGEKNETET WERDEN!!

     

    Optional haben wir die Hälfte mit 1-2 TL Kakaopulver gemacht, da kommen die Stempel richtig schön zur Geltung.

    Aber auch super für die klassischen Austecher gedacht, machen das Rezept schon lange bevor wir die Stempel hatten tmrc_emoticons.;)

     

    (Für ne halbe Std in den Kühlschrank stellen)

     

    Bei 170Grad Ober-Unterhitze backen (Länge variiert) je nach Backofen. Es empfiehlt sich minütlich Blickkontakt zu haben tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe bewusst keine Zeitangaben gemacht, da das Ausstechen und Backen bei jedem unterschiedlich lange dauert tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, und vielen Dank für das tolle Rezept....

    Verfasst von Puddeling am 28. Januar 2017 - 21:18.

    Hallo, und vielen Dank für das tolle Rezept. Hatte mir vor Weihnachten Stempel mit Weihnachtsmotiven und auch mit neutralen Motiven gekauft. Das Rezept, das ich für die Weihnachtsplätzchen verwendet habe, da waren mir die Plätzchen zu trocken. Jetzt habe ich heute die anderen Motive mit diesem Rezept ausprobiert und die schmecken spitze. Cooking 7







    Liebe Grüße Puddeling

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nach einem schnellen Rezept gesucht, um...

    Verfasst von PasMoe am 4. Dezember 2016 - 11:27.

    Ich habe nach einem schnellen Rezept gesucht, um die gekauften Stempel auszuprobieren.. und??... ich habe mein Lieblingsrezept für meine Stempeln gefunden.
    Jetzt muss ich noch mehr Stempeln kaufen.. haha.. da die Weihnachtsstempel bald nicht mehr aktuell sind, ich aber auf die Kekse nicht verzichten möchte. Klar wären die genau so lecker ohne Stempel, aber nicht so schön.. lach
    Also die volle Punktzahl von mir.. tolles Rezept.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und einfaches

    Verfasst von sweettwentyseven am 11. Dezember 2015 - 20:08.

    Sehr leckeres und einfaches Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist der Teig bei uns

    Verfasst von miltos am 6. Dezember 2015 - 15:38.

    Leider ist der Teig bei uns nix geworden er war weder geschmeidig noch ging er gut zu stempeln  tmrc_emoticons.(

    Werden das nächste mal ein anderes Rezept ausprobieren 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben heute mit den Kindern

    Verfasst von Schildie911 am 22. November 2015 - 22:15.

    Haben heute mit den Kindern (3 und 5Jahre) die Butterplätzchen gebacken, der Teig war super, selbst die Kinder konnten ihn einfach alleine ausrollen. Sogar im warmen Zustand ließ der Teig sich noch super gut verarbeiten. Werden die Plätzchen bestimmt wieder backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll und einfach lecker Der

    Verfasst von N@dine200375 am 5. Dezember 2014 - 13:30.

    Toll und einfach lecker

    Der Teig war schnell zubereitet, war 2 Stunden im Kühlschrank und dann ging es los mit der Stempelei  tmrc_emoticons.;) Hat super geklappt u war Ruck zuck erledigt. 

    Im Rohzustand waren die Stempel deutlicher, nach dem Backen etwas schwächer, aber immer noch gut zu erkennen. Bei der Version mit Kakao kommen die Stempel aber definitiv besser zur Geltung. Geschmacklich: mein Mann findet die dunklen leckerer, meinem Sohn u mir schmecken die hellen Kekse besser. 

    Die Kekse brauchten in meinem Ofen gute 20 Minuten pro Blech. 

    DANKE für das tolle Rezept !!! 

    Gerherzt  ❤️ und 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    1. Bild gebacken, 2. Bild Rohzustand

    [[wysiwyg_imageupload:12388:]]

    [[wysiwyg_imageupload:12387:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Teig recht

    Verfasst von Caro_85 am 3. Dezember 2014 - 10:06.

    Ich fand den Teig recht fettig. Aber die Stempel  haben gut funktioniert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekte Stempelkekse -

    Verfasst von tilasaniy am 1. Dezember 2014 - 17:01.

    Perfekte Stempelkekse - dieses Rezept kann man empfehlen!

    Gab's bei uns halb hell und halb dunkel... gute Verarbeitung (allerdings mit Sane**a statt Butter) und die Plätzchen sind echt schön mit Stempel geworden, nix verlaufen  Love

    DANKE ... dafür sehr gerne, die verdienten 5***** Sterne von uns  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Super einfach,  schnell und

    Verfasst von Lecker1973 am 29. November 2014 - 19:37.

     

    Super einfach,  schnell und lecker  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe gerade den Teig gemacht(

    Verfasst von Hexenkater am 26. November 2014 - 20:53.

    habe gerade den Teig gemacht( habe den Schmetterling überlesen) hatte schon Butter und Eier im Mixtopf.

    Dachte entweder klappt es oder nicht...  ist mein erster Teig.  Ich muss sagen der ist super geworden, geschmeidig und schon lecker im Rohzustand. Morgen wird gestempelt. Volle Punktzahl schon für den Teig.

    LG Hexenkater tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab mur heute auch Stempel

    Verfasst von AnitaZ1972 am 26. November 2014 - 19:25.

    Hab mur heute auch Stempel gekauft und musste dann gleich dieses Rezept testen! Der Teig war super zum verarbeiten und die Kekse sind sehr lecker!! Da es bei mir schnell gehen musste und die buttet kalt war habe ich auf den rühreinsatz verzichtet. Ging trotzdem prima!!Von uns gibts 5*****!!

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mir gerade

    Verfasst von Fannygirl am 25. November 2014 - 19:52.

    Ich habe mir gerade Keskstempel gekauft, und da kommt dieses einfache aber leckere Rezept gerade richtig. Ich habe es abgespeichert und am Wochenende werden Kekse "gestempelt".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach,super

    Verfasst von Ursulamünch am 25. November 2014 - 12:18.

    Super einfach,super lecker!super Idee!

    danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker....

    Verfasst von Thermi 14 am 24. November 2014 - 22:20.

    Sehr sehr lecker.... Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank! Echt lecker und

    Verfasst von antje79 am 22. November 2014 - 20:43.

    Vielen Dank! Echt lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich mir

    Verfasst von Kallewirsch am 19. November 2014 - 16:09.

    Das Rezept habe ich mir abgespeichert, da ich einen Stempel geschenkt bekommen habe. Das Herzl bleibt schon mal da.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können