3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Gewürzspekulatius-Torte


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Für den Boden:

  • 300 g Gewürzspekulatius
  • 120 g Butter, weiche

Für die Creme:

  • 200 g Zucker
  • 8 Blatt Gelatine
  • 500 g Schmand od. Frischkäse
  • 500 g Quark, 0,3 %
  • 4 EL Honig
  • 2 EL Zimt
  • 250 g Schlagsahne

außerdem:

  • 5-7 EL Sauerkirschkonfitüre
  • 1 EL Kakaopulver
  • 6-12 Blättchen weihnachtliche Schokodeko
5

Zubereitung

    Boden:
  1. Gewürzspekulatius zerkleinern                      30 Sek./Stufe 7-9            Butter dazu geben und verrühren                 10 Sek./Stufe 3-5       danach etwas schmelzen                              3 Min./60 °C/Stufe 2

    und zwischendurch wiederholt kurz höher stellen      Stufe 4-5-6-7

     

  2. Einen Springformrand oder Tortenring, ca. 26-28 cm, auf eine Tortenplatte stellen. Die Spekulatius-Butter-Masse gleichmäßig mit einem feuchten EL darauf festdrücken und kalt stellen.

  3. Creme:
  4. Zuerst den Zucker abwiegen und beiseite stellen.

    Die Gelatine 5 Min. in einer Schüssel mit Wasser einweichen, die Blätter dann etwas ausdrücken und einzeln auf das laufende Messer fallen lassen. TM einstellen auf                      2 Min./70 °C/Stufe 1

     

    Schmand-Frischkäse-Quark (man nehme... was man hat...)   -Honig-Zimt+Zucker der Reihe nach, langsam durch die Deckelöffnung bei laufendem TM dazu geben                          ca. 5 Min./Stufe 3-4-5

     

    Die Schlagsahne steif schlagen (nach eigenen Erfahrungen) und unter die Creme heben.

  5. Fertigstellung:
  6. Den Boden mit der Kirschkonfitüre bestreichen, die Creme-Masse darauf glatt streichen und über Nacht kalt stellen.

     

    Dann den Tortenring lösen und mit Kakaopulver und weihnachtlicher Schokolade (oder Scherenschnitt) dekorieren. Einfach und schnell. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diesen kuchen kann ich nicht empfehlenboden war...

    Verfasst von patricia299 am 23. April 2017 - 08:14.

    Diesen kuchen kann ich nicht empfehlen,boden war steinhart und die maße ist mir davon gelaufenPuzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können