3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

rhabarberkuchen schnell u. einfach


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

teig

  • 50 g Weizenmehl 405
  • 100 g Stärkemehl Mondamin etc.
  • 160 g Zucker
  • 65 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 geh. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 375 g frischer Rhabarber
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. den rhabarber in kleine stücke schneiden und in eine kuchenform mit glatten boden geben.die übrigen zutaten in den thermomix geben und 10 sek.auf stufe 3 anschließend 10 sek.auf stufe 6. den fertigen teig über den rhabarber geben und ca. 45-50 min. bei 175 grad backen, den kuchen auskühlen lassen u.stürzen. obenauf kann man zucker streuen. mit sahne servieren.

10
11

Tipp

wenn der teig zu fest ist,kann man entweder etwas milch butter oder ein ei zugeben.

das rezept habe ich umgeschrieben für den thermomix,es war ein ehemaliges tassenrezept.also eine tasse mondamin eine tasse zucker eine halbe tasse mehl usw. deshalb etwas ungenau.

ich nehme eine silikonform zum backen!

zusätzlich kann mann eine handvoll zerbröselte amarettinis über den rhabarber streuen ,schmeckt auch sehr lekker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ♥Mit Sahnetupfen und

    Verfasst von winzi am 1. Juni 2016 - 19:22.

    ♥Mit Sahnetupfen und Amarettinis kann man den Kuchen aufpimpen.

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen heute

    Verfasst von schorle am 27. April 2016 - 20:55.

    Ich habe den Kuchen heute gebacken, er ist wirklich schnell gemacht und schmeckt lecker.  Mir (und nur mir) ist er ein wenig zu süss (vllt. liegt es am Rhabarber) und beim nächsten Backen kommt der Rhabarber wieder oben drauf. Sorry, aber mir sieht der Kuchen so gebacken zu "platt" aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und superlecker!

    Verfasst von Angel169 am 27. April 2016 - 00:47.

    Sehr einfach und superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich gut an, wird

    Verfasst von bella9889 am 30. April 2014 - 23:16.

    hört sich gut an, wird demnächst ausprobiert - wenn ich irgendwann an den rhabarber beim einkaufen denke tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken. Super lecker,

    Verfasst von Andrea160666 am 30. April 2014 - 22:06.

    Heute gebacken. Super lecker,   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen dank für deine tolle

    Verfasst von winzi am 5. Juni 2013 - 20:41.

    vielen dank für deine tolle bewertung!

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mache den Kuchen gerade das

    Verfasst von klump am 29. Mai 2013 - 19:29.

    Mache den Kuchen gerade das 2.mal. kann einfach nur sagen super lecker und geht ratzfratz.

    ich nehme auch 3 Eier, dann kann ich den Teig besser verteilen Cooking 7

    5 Sterne für den tollen Kuchen!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen dank marflotho für

    Verfasst von winzi am 24. Mai 2013 - 21:55.

    vielen dank marflotho für deine tolle bewertung.das mit dem zusätzlichem ei werde ich auch ausprobieren.

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da mir der Teig zu fest war,

    Verfasst von marflotho am 22. Mai 2013 - 20:59.

    Da mir der Teig zu fest war, habe ich ein drittes Ei untergerührt.

    Schmeckt ganz toll! Mein Mann hat noch nachts genascht  tmrc_emoticons.;)

    5Sterne für den flotten Kuchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können