3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Russische Torte Monastirskaja isba (Kirschröhrchen mit Creme fraiche-Creme)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Kirschröhrchen

  • 400 g Mehl
  • 200 g Butter, weich
  • 200 g Schmand
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Gläser Kirschen

Creme

  • 600 g Crème fraîche
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Kokosraspeln
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Monastirskaja isba
  1. Mehl, Butter, Salz und Backpulver in den Mixtopf geben

    40 Sek. / Stufe 4 vermischen

    Schmand hinzugeben

    Teig kneten 2,5 Min. / Knetstufe

     

    den Teig mit ein wenig Mehl kurz weiterkneten

    eine Teigwurst formen, in drei gleiche Teile teilen

    die Teigteile in Frischhaltefolie umwickeln; für 1-2 Stunden in den Kühlschrank legen

     

    Kirschen solange gut abtropfen lassen

     

    die Teigteile auf einer bemehlten Unterlage in Rechtecke (ca. 30x35 cm) ausrollen

    in 5 gleiche Streifen schneiden

    die Kirschen in die Mitte der Teigstreifen legen und gut zudrücken

    mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen

    ausbacken ca. 25 Min. / 180 Grad; gut abkühlen lassen

    am Ende haben wir 15 Kirschröhrchen

     

    Alle Zutaten für die Creme in den Mixtopf geben; 45 Sek. / Stufe 4 vermischen

     

    Torte zusammenbauen:

    die Kirschröhrchen auf die gleiche Größe zuschneiden

    Creme auf die Tortenform geben

    Die Kirschröhrchen kommen dann in folgender Reihenfolge:

    1. Reihe 5 Stück; Creme;

    2. Reihe 4 Stück; Creme;

    3. Reihe 3 Stück; Creme;

    4. Reihe 2 Stück; Creme;

    5. Reihe 1 Stück.

     

    Die Torte mit der restlichen Creme von allen Seiten gut beschmieren

     

    Die Torte kommt für ca. 7 Stunden in den Kühlschrank (am besten über die Nacht)

    Danach die Torte mit Kokosraspeln bestreuen.

     

    Pprijatnogo apettita

     

     

     

     

10
11

Tipp

Die Torte am besten über die Nacht ziehen lassen.

15 Röhrchen passen auf zwei Backbleche (7+tmrc_emoticons.8)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, die Creme ist der absolute Burner.......

    Verfasst von elma1983 am 22. Juli 2017 - 19:36.

    Sehr lecker, die Creme ist der absolute Burner....
    Es gibt von mir 100 Punkte LolLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dari, die Creme ist am

    Verfasst von Thermimania am 17. April 2016 - 02:16.

    Hallo dari, die Creme ist am Anfang etwas flüssig, wird jedoch der dem Abkühlen im Kühlschrank fest. Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Creme ist überhaupt nicht

    Verfasst von dari am 30. Januar 2016 - 20:27.

    Die Creme ist überhaupt nicht von der Konsistenz verarbeitbar geworden. Ich habe dann Sahne als Ersatz genommen. Schade ! Mit dem etwas säuerliche Geschmack der Creme hätte  die Torte  sicherlich besser geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept, 5 Sterne

    Verfasst von Kressenmama am 8. Januar 2016 - 22:42.

    Schönes Rezept, 5 Sterne dafür, Handhabung war leichter als gedacht. Die Creme war mir am Anfang etwas zu flüssig, hat sich aber schnell nach dem zusammen setzen gefestigt. Geschmacklich wirklich sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse .....

    Verfasst von Batcenko am 15. November 2015 - 23:36.

    Klasse .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können