3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko Giotto Torte


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Biskuit und Creme

  • 4 Eier
  • 160 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 1 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 700 g Sahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif, (oder etwas Sofortgelatine)
  • 1 Packung Giotto = 4 Stangen
  • 2-3 Esslöffel Schokoladencreme (Nutella)
  • 50 g Haselnüsse, (vor der Zubereitung im TM hacken)
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Rühraufsatz einsetzen.

    Eier in den Mixtopf geben und 2 Min./ 50°C/Stufe 4 rühren.

    Zucker zugeben und 10 Min./Stufe 4 verrühren.

    Mehl, Puddingpulver und Backpulver zugeben und 4 Sek./Stufe 3 unterheben.

    Rühraufsatz entfernen.

    Den Teig in eine Springform geben und 20 Minuten bei 180°C im vorgeheizten Backofen backen.
  2. Creme: Die Sahne mit Sahnesteif schlagen. Etwas Sahne zum Dekorieren abfüllen. Giottokugeln nach Anzahl der gewünschten Tortenstücke auf die Seite legen.

    Übrige Giottos 4 Sek./Stufe 4 hacken und unter die Sahne heben. Zum Schluss noch die Schokoladencreme (Nutella) unterrühren.
  3. Tortenherstellung
    Biskuit abkühlen lassen. Zwei Mal durchschneiden.

    Den unteren Biskuitboden mit Sahnegiottocreme bestreichen und den mittleren Boden darauflegen. Diesen wieder besteichen und mit dem oberen Boden belegen.

    Tortenoberfläche und -rand mit der restlichen Creme betreichen. Den Tortenrand mit den gehackten Haselnusskernen betreuen.

    Die Tortenoberfläche mit der restlichen Sahne aus dem Spritzbeutel verzieren und mit den zurückgelassenen Giottokugeln garnieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für den Biskuit 40 g weniger Mehl, dafür 1 Päck. Schokoladenpuddingpulver verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare