3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Mousse-Torte


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Zutaten Biskuit

  • 5 Eier
  • 150 Gramm Zucker
  • 30 Gramm Kakaopulver
  • 125 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Zutaten Creme

  • 200 Gramm Zartbitterschokolade 45% Kakaoanteil hatte ich
  • 100 Gramm Vollmilchschokolade
  • 800 Gramm Sahne
  • 6 Esslöffel Kirschmarmelade

außerdem

  • Schokoraspel oder Konfetti zum Verzieren
  • 6
    40min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zubereitung Creme
    Alles an Schokolade in Stücke zerbrechen und im Mixtopf 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

    Die ganzen 800 g Sahne dazugeben und 10 Min./80 Grad/Stufe 2 die Schokolade schmelzen lassen bis die Schokolade sich aufgelöst hat.

    Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen lassen. Die Schokoladensahne aus dem Kühlschrank steif schlagen, ich habe dafür den Handmixer genommen.

    Zubereitung Teig
    Eier trennen.
    Eiweiß im Mixtopf steif schlagen, umfüllen.

    Zucker und Eigelb 2 Min./Stufe 5 verrühren, auf dem Eischnee verteilen.

    Kakao, Mehl, Backpulver und Speisestärke vermischen und mit dem Spatel unter den Eigelb-Eischnee-Mix heben.

    Den Teig in eine ungefetette, mit Backpapier ausgelegte 26 cm Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca 30-40 Min. backen. Aus der Form lösen und abkühlen lassen.

    Den Boden 2 mal quer durchschneiden.

    Den unteren Boden mit der leicht erwärmten Marmelade einstreichen, etwas weniger als 1/3 der Creme darauf verteilen und glatt streichen.

    Den 2. Boden auflegen, mit Schokoladensahne bestreichen und den 3. Boden auflegen.

    Mit der restlichen Schokoladensahne die Torte rundum einstreichen, den Rest der Schokoladensahne in einen Spritzbeutel füllen, beides kalt stellen und nach Wunsch mit Tuffs verzieren.

    Mit Schokoraspel oder Konfetti verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sahne und Schokolade schmelzen, über Nacht in den...

    Verfasst von la lunica strega am 3. April 2018 - 01:48.

    Sahne und Schokolade schmelzen, über Nacht in den Kühlschrank und dann diesen Schokomix steif schlagen. Ergib Schokoladensahne

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst Sahne in den Thermomix geben und dann steif...

    Verfasst von Klausgupf am 29. März 2018 - 12:32.

    Erst Sahne in den Thermomix geben und dann steif schlagen? Sorry, ich versteh es nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können