3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenkuchen vom Blech saftig lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 200 g Zucker
  • 175 g Margarine
  • 3 Eier
  • 175 g Mehl
  • 55 g Backkakao
  • 1 gehäufte TL Backpulver

Guss

  • 2 Eier
  • 2 Pck. Philadelphia Milka Frischkäse (je 175 g)
  • 150 g Nutella

  • 200 g Zucker
  • 175 g Margarine
  • 3 Eier
  • 175 g Mehl
  • 55 g Backkakao
  • 1 gehäufte TL Backpulver

  • 2 Eier
  • 2 Pck. Philadelphia Milka Frischkäse (je 175 g)
  • 150 g Nutella
5

Zubereitung

    Schokoladenkuchen
  1. Backofen auf 180° Umluft vorheizen

  2. Zucker und Margarine in den TM 30 Sek. Stufe 4-5 verrühren. 3 Eier nacheinander durch die Deckelöffnung aufs laufende Messer hinzufügen (pro Ei ca. 15 Sek.) mit dem Spatel alles runterschieben und nochmal kurz verrühren. - Mehl, Kakao und Backpulver zufügen und 20 Sek. Stufe 3-4 vermischen, mit dem Spatel runterschieben und noch mal kurz verrühren bis alles vermischt ist. - Auf ein gefettetes Backblech geben. (ich verwende immer die etwas kleineren Bleche, die man auch mit Deckel kaufen kann, nicht das große Backblech aus dem Ofen)

  3. Für den Guss die Eier, Philadelphia Milka und Nutella in den TM geben und 30 Sek. Stufe 3-4 verrühren (TM braucht vorher nicht gereinigt zu werden, spart Arbeit tmrc_emoticons.;-). Den Guss auf den Teig verteilen und bei 180° 20-30 Minuten backen (je nach Backofen)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept habe ich aus einem Milka Philadelphia Rezeptbuch. Ich habe es ein wenig umgeändert und für den TM umgeschrieben. Ursprünglich war statt Nutella cremige Erdnussbutter angegeben, da wir das aber nicht so gerne mögen habe ich es mal mit Nutella probiert (geht natürlich auch jede andere Schokocreme), bis jetzt waren alle total begeistert von diesem saftigen Kuchen, der auch nach 2 Tagen noch so saftig lecker ist.

Nachdem einige hier den Belag etwas zu süß fanden kam der Tipp, dass man statt Milka Frischkäse auch normalen nehmen kann, dann ist es nicht ganz so süß. Wir mögen es gerne süß tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Saftig und schokoladig! Einfach lecker! Habe ihn...

    Verfasst von Backgummibaerchen am 28. Januar 2017 - 20:37.

    Saftig und schokoladig! Einfach lecker! Habe ihn auch mit normalem Frischkäse gebacken, ist wirklich süß genug.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut gelungen! Habe den Kuchen heute gemacht. Mit...

    Verfasst von rubex1404 am 14. Januar 2017 - 21:52.

    Gut gelungen! Habe den Kuchen heute gemacht. Mit normalem Frischkäse und etwas weniger Zucker.

    Dafür mit Schokoguss. Habe einen Fisch daraus gemacht für eine Taufe Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab' ihn leider zu lange im Ofen...

    Verfasst von Kopendorf am 21. November 2016 - 17:15.

    Hab' ihn leider zu lange im Ofen gelassen/vergessen 🙄 (war fast 40 Min. drin), trotzdem sehr lecker 😋

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ dafür (großes Blech mit doppeltem Rezept, 2 P... Milka + 2 normale).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kinder lieben ihn 

    Verfasst von sandka am 11. August 2016 - 12:36.

    Die Kinder lieben ihn  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabrina, Wie im Rezept

    Verfasst von Babaluna am 25. Juni 2016 - 12:53.

    Hallo Sabrina,

    Wie im Rezept auch beschrieben, nehme ich kein normales großes Blech sondern ein kleineres. Und wie auf dem Foto zu sehen ist der Kuchen bei mir nicht zu wenig oder zu flach. Der Guss bzw der ganze Kuchen kommt hier immer sehr gut an, aber Geschmack ist halt immer Geschmackssache

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Naja .... zum einem war es

    Verfasst von sabrina_0815 am 15. Mai 2016 - 21:56.

    Naja .... zum einem war es bei mir viel zu wenig Teil für ein Backblech. Habe deshalb einen Backrahmen verwendet, der Kuchen war erheblich kleiner als ein Backblech (ca. die Hälfte). Der Kuchen war am Rand etwas dünner und hier viel zu trocken. In der Mitte war es zwar besser, aber mir persönlich hat auch der Guß nicht geschmeckt. Werde den Kuchen nicht mehr backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schokoladig lecker und

    Verfasst von sunshine443 am 11. Dezember 2015 - 22:20.

    Sehr schokoladig lecker und schnell zubereitet  tmrc_emoticons.)

    Für ein " normales" Backblech habe ich die doppelte Menge verwendet, das kam super hin! Außerdem habe ich den Zucker reduziert und den Guss mit 50% weniger Nutella zubereitet. Diese Mengen fand ich ideal, der Kuchen ist schokoladig süss aber nicht zu mächtig dabei. 

    Sicher auch ganz klasse für Kindergeburtstage!

    Ein schönes Rezept, vielen Dank!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker !  Konnte den

    Verfasst von iviivi am 26. Oktober 2015 - 20:39.

    Lecker !  Konnte den Philadelphia mit Milka leider nirgendwo finden, darum normalen genommen.  Ich würde sagen alles bestens !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super saftig!! Hammer

    Verfasst von Little_chiquita am 21. August 2015 - 23:28.

    Super saftig!! Hammer lecker!! Schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und saftig!  Der

    Verfasst von HappyTeam am 2. Juni 2015 - 20:36.

    Super lecker und saftig! 

    Der Kuchen ist sehr schnell gemacht und schmeckt sehr gut.

    Wir machten ihn als süße Nachspeise bei einem Buffet! Er hat allen geschmeckt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jul1981,nein ich habe

    Verfasst von Babaluna am 26. Mai 2015 - 08:21.

    Hallo Jul1981,nein ich habe kein normales Backblech vom Ofen genommen, ich backe meine Blechkuchen immer auf den Blechen, die man auch mit Deckel kaufen kann. Für mich praktischer, da besser zu transportieren und der Rand ist etwas höher. Von der Größe her sind die glaube ich etwas kleiner als normale Backbleche. Wobei das auch von Ofen zu Ofen unterschiedlich ist. Bei meinem alten Ofen konnte ich das Blech so reinschieben, mein neuer ist etwas größer und da stell ich das dann aufs Ofenrost rauf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eine Frage. Nehmt ihr d.

    Verfasst von Jul1981 am 10. Mai 2015 - 10:03.

    eine Frage. Nehmt ihr d. normale Blech?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist soooooooooo

    Verfasst von HaseHase2345 am 30. März 2015 - 13:12.

    Der Kuchen ist soooooooooo lecker! Und so schnell und einfach gemacht! Super Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist der Hammer

    Verfasst von engelchen211103 am 28. März 2015 - 01:17.

    Dieser Kuchen ist der Hammer !!! Selbst nach 3 Tagen war er noch saftig.

    Super lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist suuuperlecker!

    Verfasst von mimifee am 29. September 2014 - 00:21.

    Der Kuchen ist suuuperlecker! Richtig schokoladig und saftig! Habe den Kuchen zum vierten Geburtstag meines Sohnes gebacken, weil er sich einen Schokoladenkuchen gewünscht hat! Am Abend war vom Kuchen nix mehr da.

    Den werde ich sicher noch öfter machen! War richtig schön schokolig!

    Danke für das leckere Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den Tipp! Ich

    Verfasst von Childkin am 21. Juli 2014 - 12:03.

    Vielen Dank für den Tipp! Ich werde es einfach mal ausprobieren... No risk, no fun tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Childkin, das habe ich

    Verfasst von Babaluna am 20. Juli 2014 - 23:14.

    Hallo Childkin,

    das habe ich noch nicht ausprobiert, ich würde den Kuchen aber am Vortag backen, dann ist er etwas fester und lässt sich vielleicht besser schneiden, frischer Kuchen ist ja oft etwas fluffiger und weicher.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Auto backen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte den Kuchen für

    Verfasst von Childkin am 20. Juli 2014 - 13:00.

    Ich möchte den Kuchen für einen Kindergeburtstag machen und daraus ein Auto schneiden und verzieren.

    Lässt sich der Kuchen trotz Guss mit Kuvertüre überziehen oder ist er zu weich dafür? Für Hilfe wäre ich dankbar..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hatte diesen

    Verfasst von katjason am 17. Juli 2014 - 14:07.

    Hallo,

    ich hatte diesen Kuchen am Geburtstag meines Sohnes gebacken, um ihn mit in die Schule zu geben. Es las sich lecker, einfach und schnell gemacht. All dies hat sich bestätigt! Praktischerweise kann man ihn so teilen wie es einem beliebt. Habe im Guss einen Philadelphia Milka und einen in Natur verwendet.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept.

    Gruß, katjason

     

     

     

     

     

    Lecker Schmackofatz!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Kuchen, wirklich schön

    Verfasst von Sahara82 am 18. Juni 2014 - 18:26.

    Prima Kuchen, wirklich schön saftig. Hab in den Guss noch Backschokolade rein da es mir etwas zu süß war. tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Zutaten halbiert

    Verfasst von Iris39 am 24. Februar 2014 - 15:34.

    Ich habe die Zutaten halbiert und eine kleine Springform verwendet (18 cm). der Kuchen schmeckte mir gut, der Belag war mir etwas zu süß. Danke fürs Rezept.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! sieht unspektakulär

    Verfasst von spinatauflauf am 4. Dezember 2013 - 14:56.

    Super! sieht unspektakulär aus, schmeckt aber toll. War in meinem Backofen, Umluft jedoch schon nach ca 15 Minuten fertig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Schoko-Kuchen! Und

    Verfasst von tilasaniy am 6. November 2013 - 19:06.

    Leckerer Schoko-Kuchen! Und sooooo schnell gerührt und gebacken!

    Mangels genügend Eier hab ich die halbe Menge in einer Springform gemacht. Zudem hatte ich nur einen "normalen" Frischkäse und keinen Mil*a-Phil***. Der Kuchen schmeckt trotzdem echt KLASSE!!

    Alle sind begeistert  tmrc_emoticons.)

    DANKE für das tolle Rezept - dafür von uns gerne die verdienten 5***** Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schön saftig!

    Verfasst von Locke7 am 3. November 2013 - 22:11.

    Sehr lecker und schön saftig! Werde ich sicher noch öfter machen tmrc_emoticons.)

    Wenn das Leben dir Zitronen schenkt,mach' Limonade daraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt total lecker und

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 1. November 2013 - 11:00.

    Echt total lecker und supersaftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...nach dem Ausschalten nicht

    Verfasst von magistrale am 13. Oktober 2013 - 00:50.

    ...nach dem Ausschalten nicht rausgenommen... Geschmacklich war es wirklich nicht schlecht, aber tooootal trocken. Dennoch haben meine Männer alles an einem Tag aufgegessen  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh :~  das ist ärgerlich. Wie

    Verfasst von Babaluna am 4. Oktober 2013 - 23:47.

    oh tmrc_emoticons.~  das ist ärgerlich. Wie meinst du das mit den 10-15 Minuten? Zulange drin gelassen oder nach dem Ausschalten nicht raus genommen? Ich habe ihn schon oft gebacken, aber bis jetzt nie zulange, bin da ein gebranntes Kind und schau meist immer viel zu früh ob der Kuchen durch ist, darum weiß ich nicht wie er dann wird. Ich hoffe dass dein nächster Versuch erfolgreicher wird tmrc_emoticons.) und würde mich freuen wenn du dann berichtest ob er dir dann besser schmeckt tmrc_emoticons.;)

    LG Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Kuchen habe ich ca.

    Verfasst von magistrale am 4. Oktober 2013 - 22:46.

    Mein Kuchen habe ich ca. 10-15 min (leider versehentlich) im Ofen stehen gelassen - es wurde extrem trocken und nach meinem Geschmack fast ungenießbar  tmrc_emoticons.( .... Also - die Backzeit scheint bei diesem Kuchen das "a" und "o" zu sein! Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf - beim nächsten mal werde ich genaust aufpassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Montag den Kuchen

    Verfasst von Babaluna am 26. September 2013 - 23:59.

    Ich habe Montag den Kuchen mal wieder gebacken und heute das letzte Stück gegessen, jammi. War immer noch so lecker wie am 1. Tag. Hatte heute die tolle Idee den Kuchen in der Mikrowelle zu erwärmen, wow, das war sogar noch besser, wie frisch gebacken, kann ich nur empfehlen. Ich hoffe euch schmeckt der Kuchen genausogut wie uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird gleich mal für die

    Verfasst von S. Schneider am 24. September 2013 - 23:46.

    Wird gleich mal für die nächste Kaffetafel vorgemerkt.

    LG Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können