3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Nutellakuchen mit Quark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Variation Nutellakuchen mit Quark

  • 60 g Schokotröpfchen, Zartbitter
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 EL Essig, neutral
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Packung Kuvertüre

  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zutaten: 140 g. Butter, 180 g. Zucker, Tonkabohne Abrieb, 1 Prise Salz, 5 Eier, 250 g. Magerquark, 100 g. Nutella, 1 gehäufter EL Kakao, 200 g. Dinkelmehl Typ 1050, 170 Walnüsse, 60 g. Schokotropfen, 1 Pck. Backpulver, 1 EL Essig,


    Walnüsse einfüllen und 3 bis 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern
    und umfüllen. Sie sollten nicht ganz fein sein.

    Butter, Zucker, Tonkabohnen Abrieb, Salz, Eier, Quark und Nutella, Kakaopulver in den Topf geben und
    8 Min./37 Grad / Stufe 5 verrühren.

    Die Sauerkirschen in einem Seiher abtropfen lassen.

    Mehl, Walnüsse gehackt, Backpulver, Essig zugeben und
    5 Sek./Stufe 5 verrühren, Mehl vom Rand nach unten schieben, Schokotropfen einfüllen und nochmal 5 Sek./Stufe 5 rühren.

    Ein Backblech mit einem Backpapier belegen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen, anschließend den Teig darauf verteilen damit die Kirschen bedeckt sind.

    Den Kuchen 45 - 60 Minuten, je nach Ofen, bei Ober-/Unterhitze und 170 Grad backen.

    Stäbchenprobe!

    Anschließend mit Schokoglasur überziehen, gibt noch mal eine tolle Schokoladennote egal ob dunkel oder hell.

    Guten Appetit!


10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Tonkabohne kann auch durch Vanille, Zimt oder Lebkuchengewürz ersetzt werden
- Nüsse können auch mit allen anderen ausgetauscht werden
- Die Schokotropfen können auch eckige oder andere sein, bevorzugt die backstabilen damit man sie noch gut merkt
- Den Essig merkt man nach dem Backen gar nicht mehr, wenn keine Kinder mit essen kann er auch gut durch div. Alkohol wie Amaretto, Rum etc. ersetzt werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare