3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Springerle mit Hirschhornsalz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Variation Springerle

  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Messerspitze Hirschhornsalz
  • 275 g Weizenmehl
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 EL Anissamen
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Closed lid und 1 min/ Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten. Umfüllen.

    Rühreinsatz einsetzen. Eier in den Closed lid und 2 min/ Stufe 4 schaumig schlagen.

    Puderzucker und Vanillezucker in ca. einer Minute durch die Deckelöffnung geben( weiter auf Stufe 4) und noch weitere 2 min. / Stufe 4 schlagen. Rühreinsatz entfernen.

    Mehl und Backpulver mischen und die hälfte des Gemisches in den Mixtopf geben, 20 sek./ Stufe 3.

    Den Rest des Mehls und Anissamen zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

    Auf einer bemehlten Fläche kurz von Hand nochmals kneten und evtl. etwas Mehl zugeben falls der teig noch klebt. Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen, mithilfe des Backmodels und einem Teigrädchen Rechtecke ausschneiden und diese auf ein Backblech legen.

    Die Bleche nebeneinander 24h lang ruhen lassen (Raum nicht zu warm, max. 18°C).

    Die Bleche bei 100°C- 120°C etwa 30 Minuten backen.

    Die Oberfläche der Springerle soll weiß bleiben. Daher ein leeres Blech ganz oben in den Ofen geben sobald die Springerle "Füßle" bekommen haben ( es hat sich ein kleiner "Sockel" gebildet).

    Damit die Springerle weich werden einige Tage offen an einem kühlen Ort stehen lassen( nicht beheiztes Zimmer ist optimal, z.B. das Schlafzimmer).

    In einer Keksdose lagern.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare