3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuß Mürbegebäck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Butter
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Walnüsse grob gehackt
  • 300 g Mehl gesiebt
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Butter, Puderzucker und Eigelb 15 sec. / Stufe 4 zu glattem Teig rühren. Salz und Vanillezucker dazu.      Walnüsse mit 15 sec. / Stufe 4 untermischen.      Das gesiebte Mehl mit 1,5 min. / Stufe Dough mode einarbeiten.       Sofort den Teig zu Rollen formen und mit flachem Gegenstand quadratisch drücken. Im Kühlschrank hart werden lassen. Danach in Scheiben schneiden und auf ein ungefettetes Backblech (oder mit Backpapier) legen.

  2. Bei 175 ° ca. 15-25 min. backen, bis der Teig leicht gebräunt ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die gewünschte Bräunung erreicht ist, schnell vom Blech nehmen da sie sonst stark nachbräunen. Ich mache immer mehrere Bleche mit Heißluft. Hier funktioniert jeder Ofen halt anders, bitte beachten.

Der Therno ist nur für 1 Rezept geeignet. (bei doppelter Portion kann er es nicht mehr verarbeiten)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare