3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkuchen mit Nussstreusel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 200 g Quark
  • 50 g Rapsöl, alternativ geht auch Sonnenblumenöl
  • 10 g Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 100 g Rohrzucker
  • 400 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Streusel

  • 100 g Dinkelmehl
  • 100 g Mandeln gemahlen, oder selber mahlen ;)
  • 130 g Rohrzucker
  • 130 g weiche Butter
  • 1 TL Zimt

Obst

  • 500 g Zwetschgen, können auch gerne mehr sein!!
  • 6
    55min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen 35min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Als erstes den Backofen auf 180° vorheizen!! 

    Alle Zutaten in den Closed lidgeben und 30 sek. Stufe 4 mischen.

    Danach den Teig auf einem eingefetteten Backblech verteilen (geht etwas schwerer da der Teig sich nicht so gut ziehen lässt)!! 

  2. Nun die Zwetschgen waschen, entkernen und mittig einschneiden damit sie aufgeklappt auf dem Kuchen verteilt werden können!

    Wahlweise kann auch eine andere Obstsorte verwendet werden!!

     

  3. Streusel
  4. Mehl, Mandeln, Zucker, weiche Butter und den Zimt in denClosed lidgeben und 10 sek. auf Stufe 3 vermischen! 

    Den Streusel über die Zwetschgen geben und dann den Kuchen für ca. 35 Minuten in den Ofen schieben! 

     

    Gutes Gelingen!! 

10
11

Tipp

Meine Kinder lieben diesen Kuchen besonders wenn ich auf das Obst verzichte und einfach nur einen Streuselkuchen mache!! 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare