3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsebeilage mit Soße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsebeilage mit Soße

  • 150 Gramm Möhren, in Scheiben
  • 150 Gramm Erbsen, TK
  • 250 Gramm Kartoffeln, in mundgerechte Stücke
  • 150 Gramm Reis
  • 30 Gramm Butter
  • 250 Gramm Garflüssigkeit
  • 100 Gramm Sahne
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl, Dinkel
  • 1 Portion TK Kräuter
  • 1 TL Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe

  • 6
    30h 0min
    Zubereitung 30h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Möhren und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles nach Geschmack salzen.

    Möhren und TK-Erbsen in den Varoma geben und durchmischen.

    Wasser, Butter und Salz in den Closed lid geben, Garkörbchen einhängen, Reis einwiegen, gut durchmischen und darauf dann die Kartoffel geben.

    Deckel auf den Closed lid geben und den Varoma aufsetzen und alles
    20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    Wer es etwas weicher mag, verlängert die Garzeit wunschgemäß.

    Nach der Garzeit den Varoma warm stellen.

    250g Garflüssigkeit auffangen. Wieder in den Closed lid geben und die Sahne, 1 TL Hühner- oder Gemüsebrühe, 1 TL Tomatenmark und 1 EL Mehl zufügen.
    Alles 4 Sek./Stufe 7 verrühren.

    Anschließend die TK-Kräuter dazu geben und 4 Min./90 Grad/Stufe 3 aufkochen und abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmecken Hackbällchen oder auch lecker mit Pilzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Jungfrau: Einfach eine Zutat. Eine vollwertige...

    Verfasst von Franzi386 am 1. Dezember 2017 - 10:17.

    Jungfrau: Einfach eine Zutat. Eine vollwertige Kinder-Mahlzeit. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,ich verstehe nicht,was soll der Reis in dem...

    Verfasst von Jungfrau am 22. November 2017 - 14:00.

    Hallo,ich verstehe nicht,was soll der Reis in dem Gemüse???
    Grüßle!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können