Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelgratin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 800 g rohe Kartoffeln, schälen in feine Scheiben hobeln
  • 1 Knoblauchzehe, schälen
  • 200 g Sahne oder Cremefine zum Kochen
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 100 g Gouda, in Stücken
  • 75 g Baconwürfel, wer mag
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, trocken tupfen und in die eingefetette Auflaufform schichten.

     

    Den Käse im Mixtopf 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.

     

    Knoblauchzehe durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer Stufe 6 fallen lassen. Mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Gewürze, evtl. Baconwürfel und Sahne  dazu in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 4 miteinander verrühren.

     

    Den Sahnemix über die Kartoffeln gießen, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-und Unterhitze 50 - 60 Min. überbacken.

     

    Wenn der Käse zu dunkel wird mit Alufolie abdecken.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag gibt noch 1 Zwiebel mit ins Gratin, mit dem Knoblauch zerkleinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von wmjaf am 4. Oktober 2017 - 17:47.

    Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super, aber die Sahne war nach dem...

    Verfasst von Kochen-1909 am 2. Oktober 2017 - 19:26.

    Geschmacklich super, aber die Sahne war nach dem backen total flüssig.
    Hätte mir gewünscht, dass es schön sämig ist. Habe allerdings auch gekochte Kartoffeln genommen. Vielleicht rühre ich das nächste mal einen Löffel Speisestärke unter. 😃
    Vier Sterne! ⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jaaaa.... genau so..... mach ich den seid 25...

    Verfasst von marjellchen45 am 27. Februar 2017 - 07:24.

    Jaaaa.... genau so..... mach ich den seid 25 Jahren......

    Einfach, unkompliziert und ganz ehrlich...... ich hab noch keinen leckeren gegessen.


    Liebe Grüße

    Jutta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es heute abend gleich ausprobiert, war super...

    Verfasst von Grittn am 7. Oktober 2016 - 14:49.

    Hab es heute abend gleich ausprobiert, war super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, Ich bin

    Verfasst von Morgengrauen am 28. April 2016 - 20:49.

    Super Rezept, Ich bin begeistert 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns prima geschmeckt. Ich

    Verfasst von leonkleo am 10. April 2016 - 20:55.

    Hat uns prima geschmeckt. Ich war erst skeptisch, ob die gehobelten Kartoffeln nicht zu dünn sind, aber die Konsistenz war genau richtig. Ich habe frischen Knoblauch genommen, weil der trockene manchmal muffig schmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhhhhh lecker.......

    Verfasst von nata.lie am 25. März 2016 - 23:36.

    Mmmmhhhhh lecker....... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HIER sind sie .......  

    Verfasst von Gerry kocht am 25. März 2016 - 22:14.

    HIER sind sie .......   Kuckuck   grins

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept! Und dann

    Verfasst von Gerry kocht am 25. März 2016 - 22:13.

    Schönes Rezept! Und dann fehlen Dir noch die Sterne?

     

    H I E R  SIND SIE .................

    Liebe Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können