Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1000 g Kürbisfleisch, in Stücken
  • 500 g Wasser
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Scheiben Schinken, roh
  • 35 g Butter
  • 1 trockenes Brötchen, in Stücken
  • 150 g Milch
  • 20 g Sherry
  • 1 Ei
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 1. Kürbisfleisch in den VAROMA® legen. 2. Wasser in den Mixtopf geben, verschließen, VAROMA® aufsetzen und ca. 25-30 Min./Varoma/Stufe 1 je nach Kürbissorte garen. 3. VAROMA® zur Seite stellen und Mixtopf leeren. 4. Zwiebeln und Schinken in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern. 5. Butter zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. 6. Brötchen zugeben und ca. 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern. 7. Die übrigen Zutaten und den gegarten Kürbis zugeben und 8 Sek./Stufe 6 mithilfe des Spatels pürieren. 8. Kürbismasse in eine Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen überbacken. Backtemperatur: 200°C Backzeit: ca. 30 Min. Bemerkung: Gebackenen Kürbis zu Geflügelgerichten oder warmem Baguette servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das war mal gar nichts für

    Verfasst von Targaryen am 22. November 2015 - 18:03.

    Das war mal gar nichts für uns.

    ich wollte aus dem Kürbis mal was anderes außer Suppe machen und habe deshalb dieses Rezept getestet. Aber er war leider überhaupt nicht unser Geschmack. Ich glaube, die halbe Stunde im Ofen hätte man sich auch sparen können, denn es schmeckte danach auch nicht anders als vorher (ich hatte es probiert, als ich es in die Auflaufform gefüllt hatte). Für mich war das eigentlich nur  deftig angemachtes Püree...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Kürbis-Püree,

    Verfasst von CookingCandy am 14. September 2014 - 20:54.

    Sehr leckeres Kürbis-Püree, einen Auflauf stelle ich mir anders vor tmrc_emoticons.;-).

    Aber auf jeden Fall als Beilage weiterzuempfehlen. Wir haben auch Knoblauch hinzugefügt und dazu eine Scheibe Kassler gegessen. Beim nächsten Mal gibt es Sauerkraut dazu.

    Wenn du wissen willst, wer du warst, dann schau, wer du bist. Wenn du wissen willst, wer du sein wirst, dann schau, was du tust.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Mega lecker! Habe noch

    Verfasst von aguse23 am 4. August 2014 - 21:34.

    Super Mega lecker! Habe noch Knoblauch dazu genommen - sehr würzig. 5* von mir. Danke für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt auch super.

    Verfasst von lopessemedo am 29. Juli 2014 - 16:11.

    Es schmeckt auch super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hat uns allen

    Verfasst von vesumi am 3. November 2013 - 20:51.

    Sehr lecker. Hat uns allen geschmeckt. Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eher ein

    Verfasst von the white rabbit am 12. Oktober 2011 - 14:37.

    Das ist eher ein "Kürbis-Brei-Auflauf" oder vielleicht zu vergleichen mit der traditionellen Thanksgiving-Beilage, aber geschmacklich total klasse!

    Da weiß ich gleich was es heute zum Mittag gibt! Big Smile

    Liebe Grüße,

    das weiße Kaninchen 
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab den Auflauf gestern

    Verfasst von Knuschel75 am 26. September 2011 - 18:36.

    Ich hab den Auflauf gestern mit Hokkaido gemacht. Rezept ist einfach zum Nachkochen und das Gericht hat uns soweit auch ganz gut geschmeckt. Allerdings war uns der Auflauf zu "breiig". Mir wäre da etwas mit Stücken lieber gewesen. Wir haben den Rest von gestern heute zu einer sehr leckeren Kürbissuppe "umgebaut" tmrc_emoticons.;-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal wieder...

    Verfasst von Mim01i am 30. August 2011 - 19:28.

    ... super lecker! Ich habe heute erneut das Rezept hervorgezogen. Es wundert mich, dass bisher kein Weiterer das Rezept versucht hat (zumind. hat keinen einen Kommentar abgegeben). Es ist wirklich zu empfehlen. Und mit dem Speck bekommt das eine so feine Note - ich muss gestehen, ich ess den Auflauf einfach so, ohne etwas anderes dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker

    Verfasst von Mim01i am 22. Dezember 2010 - 21:44.

    Alao, ich muss sagen, dass mir der Auflauf super gut geschmeckt hat. Sehr würzig nach dem Speck schmeckend, den ich verwendet habe. Fand das Gericht schon super, als ich es in die Auflaufform umgefüllt habe...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können