3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

perfekter Basmati Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Basmati Reis

  • 40 g Basmati Reis
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Liter Wasser
5

Zubereitung

  1.  

    40g Reis pro Person in das Körbchen wiegen

    1 TL Meersalz dazugeben.

     

    Das Minimumgewicht ist 40g, das maximale Gewicht ist 400 g (1-10 Personen).

     

    1 Liter Wasser hinzugeben, 20 Min/Varoma, Stufe 3. Wenn es hochkocht, auf Stufe 4 stellen.

     

    Wasser und Salz bleiben gleich, egal wieviel Reis gekocht wird.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 16 Min voumlllig ausreichend fuumlr uns Ab Minute...

    Verfasst von Tina Thermi am 11. Mai 2017 - 14:58.

    16 Min völlig ausreichend für uns. Ab Minute 12 kochte es etwas über und dann auf Stufe 4 geht garnicht ,da kommt einem ja der Mixbecher entgegen.

    Denke du meintest runter stellen auf Stufe 2.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt bin zwar

    Verfasst von Exporl am 8. Mai 2016 - 22:24.

    Hat super geklappt bin zwar kein Reis Kocher im TM da ich lieber den Tupper nehme aber zur not war es top 

     

    ich hab den Basmati Reis la riseria verwendet und bei 16 Minuten war er genau richtig 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • top

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 14. April 2016 - 14:34.

    top

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir!! Super

    Verfasst von die_elfe74 am 19. März 2016 - 14:14.

    5 Sterne von mir!! Super einfach,gerade zum gemacht!!! Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 400g perfekt

    Verfasst von Sandkoernchen am 13. März 2016 - 19:40.

    400g perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll.

    Verfasst von Philnick7977 am 19. November 2015 - 18:57.

    Toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vermutlich lag es am Reis,

    Verfasst von Liclaso am 7. Oktober 2015 - 20:10.

    Vermutlich lag es am Reis, jedoch würde ich ihn nicht so lange drin lassen. Ich hatte ihn 18 Min. drin und er war mir persönlich zu weich.

    Aber wenn man das weiß, kann man ja ab und zu mal rein schauen wie der jweilige Reis sich verhält tmrc_emoticons.)

    Ansonsten: Super einfaches und nettes Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können