3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sweet Potato Casserole (Thanksgiving)


Drucken:
4

Zutaten

0 Person/en

Süsskartoffeln

  • 3-4 Stück Süsskartoffeln in Stücken, geschält
  • 70-80 g Schlagsahne
  • 50 g Butter
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Muskat
  • Salz & Pfeffer, nach Geschmack
  • 500 g Wasser

Belag

  • Marshmallows, am besten Amerikanische
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser in den Mixtopf füllen, Varoma mit geschälten Süsskartoffeln aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 2 garen. Varoma abnehmen, zur Seite stellen und den Mixtopf leeren.

     

  2. Die Süsskartoffeln mit den restlichen Zutaten (ausser Marshmallows) in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 5 pürieren.

     

  3. Casserole einfetten und Püree einfüllen. Nun das ganze mit Marshmallows bedecken und 20 Min./150'C (Umluft/mittig bis oben) backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sweet potato casserole isst

    Verfasst von Jogus am 17. Januar 2015 - 20:56.

    Sweet potato casserole isst man an Thanksgiving zu Truthahn mit Füllung und Sauce, Coleslaw und Cranberrysauce und als Nachtisch Pumpkin Pie mit Sahne.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na dass klingt ja

    Verfasst von shorty.berlin@gmx.de am 7. Januar 2015 - 18:08.

    Na dass klingt ja interessant!!! Das werde ich unbedingt demnächst ausprobieren. 

    Was ißt sich denn wohl am besten dazu?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können