3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ajvar Brot / perfektes Partybrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 375 g Mehl, TYP 550
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 125 g Wasser
  • 70 g Ajvar
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1-2 Teelöffel Salz, oder Kräutersalz
  • 1 Teelöffel Thymian, gerebelt
  • 3 EL Olivenöl
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Honig in den Closed lid geben und 3 Min./ 37 Grad / Stufe 1.

    Danach alle restlichen Zutaten in den Closed lid geben und 5 Min./Dough mode.

    Den Teig ( er klebt nicht und ist wunderbar geschmeidig) auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Baguette formen.

    Das Ajvar Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und abgedeckt ca. 20 Min. gehen lassen. Die Oberfläche mit etwas Öl einreiben und je nach Geschmack mit etwas grobem Meersalz bestreuen.

    Den Ofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und 15-18 Min. backen.

10
11

Tipp

Lecker dazu: Rucola-Knolauch Butter 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Immer wieder -

    Verfasst von AnneGr am 20. Juni 2017 - 09:34.

    Immer wieder tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll!!!! Leider zu wenig! Das naechste Mal werde...

    Verfasst von Agary am 23. November 2016 - 20:49.

    Toll!!!! Leider zu wenig! Das naechste Mal werde ich die Zutaten verdoppeln. Sehr empfehlenswert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Frau Hübi am 10. Juli 2016 - 22:53.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen, lieben Dank für dein

    Verfasst von annina78 am 14. Juni 2016 - 21:22.

    Vielen, lieben Dank für dein Feddback. Es freut mich sehr, dass das Brot so gut ankommttmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr! Lieben

    Verfasst von annina78 am 14. Juni 2016 - 21:21.

    Das freut mich sehr! Lieben Dank für dein Feedback tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • perfekt  für jeden Ajvar

    Verfasst von Schmuso am 14. Juni 2016 - 20:28.

    perfekt 

    für jeden Ajvar Liebhaber.

    ich hab es eigentlich nur ausprobiert weil ich noch Reste von Ajvar im Kühlschrank hatte und ein Baguette brauchte, aber es hat sich gelohnt

     

    Super einfach, super lecker ganz fluffig ich verputze gerade noch ein paar Reste. Sehr empfehlenswert zum grillen oder zu einer Suppe oder zum Salat .

    vielen Dank für dieses Rezept 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Särry170584 am 14. Juni 2016 - 18:16.

    Super lecker und schnell gemacht,danke für das tolle Rezept! Fünf Sterne dafür!!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können