3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bauernbrot saulecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Bauernbrot saulecker

  • 240 g Wasser
  • 150 g Malzbier
  • 30 g frische Hefe, 3/4 Würfel
  • 600 g Dinkelmehl 630
  • 230 g Roggenmehl 1150
  • 1 EL Salz
  • 15 g Balsamicoessig
  • 20 g Sauerteig, (z.B. Seitenbacher)
  • 230 g Naturjoghurt
  • 50 g Sonnenblumenkerne, (optional)
  • 50 g Kürbiskerne, (optional)
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 240 g Wasser, 150 g Malzbier, 3/4 Würfel Hefe in den Closed lid geben.

    2,5 Minuten/37 Grad/ Stufe 2 erwärmen und umfüllen.



    Beide Mehlsorten und Salz in den Closed lid geben und 5 sec. Stufe 6 vermengen.

    15g Balsamicoessig, 20g Sauerteig, 230g Naturjoghurt
    optional je 50 g Kürbis- Sonnenblumenkerne in den Closed lid dazugeben.

    5 MinutenClosed lid Dough modekneten. Dabei durch den geschlossennen Deckel die Flüssigkeit einfüllen.

    20 Sec. vor Ende, 2 EL Mehl mit einem Sieb, durch die Öffnung hinzufügen. Dadurch lässt sich der Teig besser verarbeiten und haftet nicht so imClosed lid



    Teig in zwei Backformen geben, einschneiden und ca. 45 Minuten auf einem warmen Körnerkissen gehen lassen.

    Backofen auf 230 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

    Die Brote auf einem Gitterrost, unterste Schiene, in der Backform, im Ofen ca. 30 Minuten backen.
    Danach die Brote auf dem Gitterrost abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Geschmack durch variieren der Sauerteig- oder Balsamicoessigmenge, variieren.
Wer das Brot etwas dunkler mag, aus der Backform nehmen und ca. 4 min. mit Sichtkontakt nachbacken.
Topf reinigen:
Messer kurz auf Stufe 10 beschleunigen, abschalten. Teigreste entfernen und Closed lid mit warmen Wasser füllen.
Hand in das Wasser tauchen und mit dem Handrücken den Teig in die Backform drücken und glatt streichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare