3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Chiasamen Brot aus dem Ultra Plus/ Pro oder Schmortopf


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

  • 850 g Weizenmehl
  • 21 g Hefe
  • 700 g lauwarmes Wasser
  • 25 g Salz
  • 30 g Chiasamen
  • außerdem Backpapier und Frischhaltefolie
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Hefe uns Wasser im Mixtopf 2 Min./37°C/Stufe 1 auflösen.

     

    Mehl, Chiasamen und Salz in einer großen Schüssel mischen und in den Mixtopf dazugeben und 2 Min./Teigstufe verrühren.

     

    Der Teig ist sehr weich.

     

    In die Schüssel umfüllen und mit Frischhaltefolie verschließen, ca. 18 Std. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

     

    Backpapier großzügig mit Mehl bestäuben und den sehr klebrigen Hefeteig auf das Backpapier gleiten lassen.

     

    Den Teig mithilfe des Backpapiers von allen Seiten von außen nach innen zur Mitte überschlagen.

     

    Den Teig in eine mit Mehl bestäubte Schüssel füllen und 60 Min. mit Folie abgedeckt gehen lassen.

     

    Dieca. 3 l  Ultra Plus Kasserolle mit Deckel im vorgeheizten Backofen bei 225 °C Umluft 10 Min. erhitzen.

     

    Die heiße Kasserolle herausnehmen, einfetten und den Teig vorsichtig in die Kasserolle gleiten lassen.

     

    30 Min. mit geschlossenem Deckel bei 225 °C backen, den Deckel abnehmen und weitere ca. 30 Min. auf 200 °C Umluft fertig backen.

     

    Aus dem Ofen nehmen und in einem Geschirrtuch eingeschlagen und auf einem Rost auskühlen lassen.

     

    Quelle: onlineversand-hobbykoch

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare