3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbrot, einfach, schnell und gut


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Dinkelbrot, einfach, schnell und gut

  • 630 Gramm Wasser
  • 1 Päckchen Hefe, ca. 40 Gramm
  • 2 geh. TL Salz
  • 3 Esslöffel Apfelessig
  • 700 Gramm Dinkelmehl, Vollkorn
  • 100 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 50 Gramm Leinsamen
  • 50 Gramm Sesam
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Das Wasser, die Hefe (mit der Hand zerbröckeln) und das Salz in den Mixtopf geben und Closed lid 3 Minuten, 40 Grad, Stufe 2 verrühren.
    Den Apfelessig, die Sonnenblumenkerne, den Leinsamen und den Sesam zugeben. Je nach Vorliebe können z.B. auch noch Kürbiskerne, Chia-Samen, ... verwendet werden.
    Schließlich das Mehl in den Mixtopf geben. Die Mehlsorte kann auch variiert werden. Ich verwende meistens 2/3 Dinkel-Vollkornmehl und füge 1/3 einer anderen Mehlsorte hinzu, z.B. Roggenmehl oder Weizen-Vollkornmehl. Das Ganze mit der Dough mode Teigstufe 7 Minuten mischen.
    Zwischenzeitlich eine Kasten-Backform mit Margarine einfetten. Meine Form hat die Maße 36 cm/14 cm/8 cm (L/B/H).
    Den Brotteig in die Backform füllen und durch Schütteln der Form den Teig einigermaßen gleichmäßig verteilen. Dann das Brot im nicht vorgeheizten Backofen mit Umluft 190°C 1 Stunde backen.
10
11

Tipp

Ich halbiere das Brot immer nach dem Erkalten und gefriere eine Hälfte ein. Wenn man Abends das Brot aus der Gefriertruhe nimmt, ist es zum Frühstück aufgetaut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare