3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

OT-Brot Krasse Kruste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 500 Gramm Wasser
  • 20 Gramm Hefe
  • 15 Gramm Zuckerrübensaft oder Honig
  • 250 Gramm Roggenmehl Typ 1150
  • 250 Gramm Weizenmehl Typ 1050
  • 250 Gramm Dinkelmehl Typ 630
  • 1 gehäufter Esslöffel Sauerteigpulver
  • 1 Esslöffel Salz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Zuckerrübensaft in den TM geben und 2 min./ 37 Grad/ Stufe 2 gut verrühren.

     

    Danach die Mehle, Sauerteigpulver und Salz zugeben und 3 min. / Teigstufe kneten.

     

    Nach Belieben zum Ende der Knetzeit noch Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen oder Brotgewürz hinzufügen.

     

    Den Teig nun falten

     

    hier nachzulesen: //www.baeckerlatein.de/dehnen-und-falten/

     

    und in gefetteter, ofenfester Form mit geschlossenem Deckel in den kalten Ofen geben und bei 240 Grad ca. 60 min. backen.

     

    Nach 50 min. das Brot aus der Form nehmen und die letzten 10 min. ohne Form schön braun und knusprig backen lassen.

     

     

    Je nach Mehlqualität kann der Teig etwas mehr Wasser vertragen, er darf ruhig etwas klebrig sein.

     

    Wer die Zeit hat, lässt das Brot vor dem Backen ca. 30 min. in der geschlossenen Form gehen und schiebt es erst dann in den kalten Ofen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt von Belinda aus der besten TM-Gruppe wo gibt:

"TM5 Thermomix- mit viel OT"

und ist ab sofort unser krasses Gruppenbrot tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Deine Kruste ist ja was aussergewöhnliches....

    Verfasst von Heikrum am 18. Februar 2017 - 00:24.

    Deine Kruste ist ja was aussergewöhnliches.

    Beschreibe mal wie Du sie machst...nach Gäre voll einmehlen u nass machen oder Kartoffelstärke oder erst voll nass machen dann stark einmehlen u das OT reinkratzen?? Dann muss t ja auch Vollgäre haben damit Brot nicht aufplatzt....Wenn mir das erklärst, geh ich da mal ran tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach ....

    Verfasst von ro.ver am 28. März 2016 - 19:15.

    Sehr lecker und einfach .... ohne SchnickSchnack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist zur Zeit unser liebstes

    Verfasst von DanielaBarbara am 26. Februar 2016 - 16:01.

    Ist zur Zeit unser liebstes Brot, geht schnell und gelingt immer!! tmrc_emoticons.)

    Ich backe es im 3,5l Ultra !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heike6197 Was für eine Form

    Verfasst von xxAndreaxx am 6. Februar 2016 - 00:48.

    heike6197

    Was für eine Form ist dafür geeignet,was nehmt ihr ??? 

    Jede ofenfeste Form mit ofenfesten Deckel kannst Du nehmen, ca. 2,5 - 3 Ltr. Inhalt. Bräter, Jenaer Glasform,  Römertopf, TupperUltra, TPC- Zaubermeister, .....

    Was ist genau gemeint mit Brot falten.?

    Teig ausrollen und dann nochmal zusammenschlagen und dann den Brotlaib formen ?

    Am besten mal googeln oder auf YouTube suchen, ist schwer, in wenigen Worten zu erklären. Ich habe im Rezept jetzt eine Infoseite angegeben.

    Mein Backofen lässt sich nur bis 230 Grad hochheizen,soll ich dann einfach 10 Min.mehr dazugeben ?

    Schau nach 50 min mal in den Topf, wie das Brot aussieht. Sollte es schon fast fertig aussehen, nimm es aus der Form und backe die letzten 10 min ohne Form. 230 Grad sollten ausreichen, ansonsten die Zeit ohne Topf eben etwas verlängern.

    Viel Erfolg tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für eine Form ist dafür

    Verfasst von heike6197 am 4. Februar 2016 - 17:53.

    Was für eine Form ist dafür geeignet,was nehmt ihr ???  Steve

    Was ist genau gemeint mit Brot falten.?

    Teig ausrollen und dann nochmal zusammenschlagen und dann den Brotlaib formen ?

    Mein Backofen lässt sich nur bis 230 Grad hochheizen,soll ich dann einfach 10 Min.mehr dazugeben ?

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag !!!


    LG Heike und Mathilda <3


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Einfach - Schnell -

    Verfasst von Schrunsekris am 4. Februar 2016 - 16:45.

    Super!

    Einfach - Schnell - Lecker

    Ohne Schnickschnack!!!!

    Auf Anhieb sofort gelungen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Brot !!! Gibt es

    Verfasst von Muttergans am 4. Februar 2016 - 12:24.

    Geniales Brot !!! Gibt es jetzt öfter.

     

    Und mit der Gruppe hast Du Recht... tmrc_emoticons.D Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben dieses Brot Ich

    Verfasst von LaBellaAurora am 4. Februar 2016 - 11:16.

    Wir lieben dieses Brot tmrc_emoticons.)

    Ich musste es direkt ausprobieren, als ich das Rezept entdeckt habe.

    Habe allerdings nur die Hälfte genommen und zuckerrübensaft mit Honig und Weizen durch Dinkel ersetzttmrc_emoticons.)

    Sehr lecker!! Und 'schnell' da die gehZeit entfällt 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können