3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißbrot aus dem Ultra Plus oder Baguette


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 1000 g Mehl (Type 405)
  • 1 Würfel Hefe
  • 30 g Backmalz
  • 20 g Salz
  • 580 g Wasser
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 100 g Wasser und Hefe im Mixtopf 3 Min./37 °C/Stufe 1 verrühren.

     

    480 g Wasser und die restlichen Zutaten dazu in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 5 Min./Teigstufe verkneten. 30 Min.an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen.

     

    Durchkneten und den Teig in die mit Backtrennmittel leicht eingesprühte 3,5 l UltraPlus oder UltraPro Kasserolle (oder eine andere Kasserolle zum Brot backen) füllen, mit Wasser bestreichen und einschneiden, 45 Min. gehen lassen. 

     

    Eine Tasse mit Wasser mit in den Backofen stellen.

     

    Im vorgeheizten Backofen ohne Deckel bei 210 °C 10 Min. und dann auf 180 °C herunterschalten und insgesamt ca. 40-50 Min. backen.

     

    Stäbchenprobe machen da jeder Ofen anders backt.

     

    Das Brot ist fertig wenn es beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingt.

     

    Als Baguette ist die Backzeit natürlich kürzer!

     

    Quelle: onlineversand-hobbykoch, aus über 360 Brot und Brötchenrezepten

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

gehackte getrocknete Tomaten, Peperoni oder Oliven mit in den Teig geben.

Abwandlung auch mit Röstzwiebeln, Kräuter, Käse oder Nüssen, usw...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare