3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltallerbeste 12 Dinkelbrötchen oder 3 Baguettes "Annika" / Brötchen fluffig, lecker, ... nie wieder kaufen! ;-) vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig:

  • 320 g Wasser
  • 15 g Hefe, frisch
  • 1 EL Zucker, optional Zuckerrübensirup
  • 1 Teelöffel Sauerteigpulver
  • 350 g Dinkelmehl,630er
  • 150 g Dinkelvollkornmehl 1050, optional Roggenvollkornmehl 1050
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 EL Caro-Kaffee ODER Backmalz, für den malzigen Geschmack!
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Brötchenteig:
  1. Wasser mit Hefe u Zucker 3 Min./37 Grad/St. 2 erwärmen.

     

     

    Restliche Zutaten zugeben u 3,5 Min./Dough mode kneten.

     

     

    sofort umfüllen u abgedeckt 1 Std. gehen lassen. mit etwas Mehl  zu 12 Brötchen oder 3 Baguettes formen u auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen, einschneiden u mit Mehl bestreuen (ich habe da einen kleinen Kakaostreuer zweckentfremdet!)  tmrc_emoticons.-) 

     

     

     

    weitere 30 Min. gehen lassen. Zwischenzeitlich Backofen Ober- u Unterhitze bei 225 Grad vorheizen.

     

     

     

    ---> (Ungeduldige können bei kurzer Gehzeit mehr Hefe nehmen!)

     

    Backblech nun mit den Brötchen einschieben u vor dem schliessen der Tür 1/2 Messbecher Wasser auf den Backofenboden geben! (nicht aufs Blech mit den Brötchen!) 

     

     

     

    Küchenuhr auf 20 Min. stellen u backen. Gegebenenfalls nach ablauf der Zeit Brötchen sichten u 5 Min. nachstellen u weiterbacken. 

     

     

    Die Brötchen brachte Annika in meinem Team zum Gruppentreffen u wir waren alle hin u weg!!! Annika ist mit allen TM Modellen aufgewachsen, hat viel Erfahrung u ich bin froh sie im Team zu haben! tmrc_emoticons.-) 

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Brötchenstempel oder Baguetteblech können nicht schaden! tmrc_emoticons.;-) 

BROT: 

habe es ausprobiert - gelingt toll!!!

einfach Teig zu einem Laib formen, in einen Römertopf oder anderes Backgefäß mit Deckel geben, anritzen u mit Mehl betreuen. Deckel drauf und in den kalten Backofen geben. 50 Min. // 220 Grad Ober- u Unterhitze backen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute morgen gebacken! Super leckere Brötchen...

    Verfasst von as140897 am 29. Oktober 2017 - 09:30.

    Heute morgen gebacken! Super leckere Brötchen 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker, schnell und einfach gemacht

    Verfasst von Kirschental am 21. Oktober 2017 - 09:47.

    Wirklich sehr lecker, schnell und einfach gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unsere neuen Lieblingsbrötchen. Ich habe sie auf...

    Verfasst von phineas am 31. August 2017 - 22:09.

    Unsere neuen Lieblingsbrötchen. Ich habe sie auf dem Baquette Blech gebacken.
    Vielen Dank für das tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Brötchen heute gebacken.... Sie...

    Verfasst von aldasa03 am 13. August 2017 - 13:15.

    Ich habe die Brötchen heute gebacken.... Sie schmecken sehr sehr lecker Love..... Ich habe den Teig in der übernacht Variante gemacht. Ich habe einen Teil der Brötchen nach 15 Minuten aus dem Backofen geholt und nach dem abkühlen eingefroren.... Mal sehen wie die schmecken Smile.... Heute habe ich die doppelte Menge Teig gemacht um daraus Baguettes zu machen, werde die auch nur 20Minuten backen und dann einfrieren, so brauch ich die bei Bedarf nur auftauen und weiter backen..... Cooking 7..... Ich werde berichten wie das funktioniert hat Smile

    Vielen Dank für das Rezept *****

    Nimmt jede Herausforderung an!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, sehr einfach....

    Verfasst von MilaMeli am 24. Juli 2017 - 14:06.

    Sehr leckeres Rezept, sehr einfach.

    Ich habe eine schnelle Variante davon erstellt (dauert mit Zubereitung und Backen maximal 30 Minuten für etwa 6 Brötchen).

    Ich nehme 375g DInkelvollkornmehl, grob 1/3 frische Hefe, 250g Wasser/Malzbiergemisch (ich nehme 100g Wasser und 150g Malzbier) und nur einen Löffel Salz. Keinen Zucker, das Malzbier ist schon süß genug... tmrc_emoticons.) Alles gut mischen (und wenn man möchte auch kurz gehen lassen).

    Ansonsten ab aufs Blech, vielleicht kurz anfeuchten und mit Sesam oder Körnern bestreuen und entweder 20 Minuten bei 220 Grad Umluft oder 10 Minuten 250 Grad O-U-Hitze und dann 10 Minuten 200 Grad Umluft... natürlich mit einer Tasse WAsser im Ofen.

    Ich liebe diese schnellen Brötchen tmrc_emoticons.) Danke für das tolle Rezept und ich finde es toll, dass es so wandelbar ist und trotzdem gut gelingt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wird es wieder geben:love:

    Verfasst von Julia_8 am 23. Juli 2017 - 20:11.

    Super lecker, wird es wieder gebenLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Brötchen heut probiert und die sind...

    Verfasst von Mami2008 am 22. Juli 2017 - 07:34.

    Ich habe die Brötchen heut probiert und die sind super lecker. Jetzt musste ich jedoch aufgrund der langen Gehzeiten sehr früh aufstehen, damit meine Familie die frischen Brötchen genießen kann. Nun wollte ich fragen, ob man die Brötchen schon am Abend vorher vorbereiten kann oder ob es dann nix wird. Danke für die Antwort und das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und einfach zu machen - vielen Dank...

    Verfasst von Leni53 am 18. Juli 2017 - 15:23.

    sehr lecker und einfach zu machen - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Broumltchen sind wirklich der Hammer ...

    Verfasst von soetje69 am 7. Juni 2017 - 20:44.

    Die Brötchen sind wirklich der Hammer !!!
    Ich hab sie auf einem Baguetteblech gebacken und sie sind superkross und innen ganz fluffig 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Broumltchen heute zum ersten Mal gemacht...

    Verfasst von PO100 am 3. Juni 2017 - 21:41.

    Habe die Brötchen heute zum ersten Mal gemacht. Und sie sind soooo leckerSmile. Alle haben die Brötchen gelobt ( viel besser als gekaufte vom Bäcker )
    Danke für das tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept ein Muss fuumlr jede Grill-Party Ich...

    Verfasst von frauvont am 26. Mai 2017 - 12:26.

    Super Rezept, ein Muss für jede (Grill-)Party. Ich mache immer Baguettes daraus...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Koumlstlich Habe Sie als Brot und mit nur 3 g Hefe...

    Verfasst von smoethrath am 15. Mai 2017 - 20:07.

    Köstlich. Habe Sie als Brot und mit nur 3 g Hefe gemacht Gentle stir setting

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superleckere Broetchen die auch am naechsten Tag...

    Verfasst von meike downunder am 15. Mai 2017 - 02:56.

    Superleckere Broetchen, die auch am naechsten Tag noch schmecken! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super brötchen! Hab sie abends vorbereitet...

    Verfasst von Andi1981 am 14. April 2017 - 12:41.

    Super brötchen! Hab sie abends vorbereitet und morgens gebacken. Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brötchenrezept! Ich bestreue die...

    Verfasst von wunderwerkdertechnik am 3. April 2017 - 18:53.

    Tolles Brötchenrezept! Ich bestreue die Brötchen vor dem Backen mit Kürbiskernen und Käse. Das schmeckt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch am nächsten Tag noch sehr lecker.Hab...

    Verfasst von teemodell am 25. Februar 2017 - 16:23.

    Love Auch am nächsten Tag noch sehr lecker.Hab die Brötchen kurz auf dem Toaster aufgebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gestern als Brot gebacken mit...

    Verfasst von SuperGrobi15 am 15. Februar 2017 - 13:28.

    Habe das Rezept gestern als Brot gebacken mit Leinsamen und Sonnenblumenkernen, hatte jedoch nur Dinkelvollkornmehl und Roggenmehl. Backzeit war da ca. 45 Minuten. Hab einen Laib geformt und so auf dem Backblech gebacken.

    Wenn ich nicht aufgepasst hätte, hätte meine Bande das halbe Brot warm mit Butter verputzt.

    Hab das kalte Brot dann in meinem Römertopf aufbewahrt und heute morgen ließ es sich super schneiden und schmeckte köstlich.

    Backe ich jetzt öfter.

    Vielen Dank,

    Rebecca

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut super fluffige Brötchen!! Volle 5...

    Verfasst von Nora78 am 8. Januar 2017 - 23:15.

    Absolut super fluffige Brötchen!! Volle 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial!

    Verfasst von Silidana am 17. Dezember 2016 - 07:50.

    Einfach genial!

    Ich liebe liebe liebe meinen  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boaaaaaa hab schon soooooo viel probiert........

    Verfasst von Nesthocker am 6. Oktober 2016 - 15:51.

    Boaaaaaa hab schon soooooo viel probiert.....

    aus einem Teil Brot gebacken und den Rest in meiner Emile Henry Baguetteform Brötchen gebacken.

    Der Teig war super zu verarbeiten.

    da kann es nur volle Punktzahl geben!!!!!

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ehrlich gesagt war ich bei der Zubereitung der...

    Verfasst von dinner-for-four am 4. Oktober 2016 - 17:48.

    Ehrlich gesagt war ich bei der Zubereitung der Brötchen sehr skeptisch, denn der Teig war sehr klebrig, ließ sich nach der Gehzeit kaum formen, die Brötchen flossen auf dem Backblech einfach auseinander....

    ABER: das Ergebnis ist hervorragend!!!Love

    Krosse Krume, innen fluffig und einfach lecker!!! Der Aufwand mit dem klebrigen Teig lohnt sich!

    Ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin Neuling...und ich muss gestehen, dass mir...

    Verfasst von Knatterschnatti am 20. September 2016 - 19:58.

    Ich bin Neuling...und ich muss gestehen, dass mir jedes Rezept das ich bisher gemacht hab gelungen istBig Smile

    die Dinkelbrötchen/Brot hab ich auf wunsch für meine Tante gemacht und sie sind so lecker, es gibt keine anderen mehrSmile

    Danke dafür!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von jukkon13 am 28. August 2016 - 09:58.

    Super lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker ausprobiert und

    Verfasst von ines.f1969 am 21. August 2016 - 10:26.

    sehr lecker

    ausprobiert und einfach lecker! werden wieder gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker .... hab sie

    Verfasst von sabine_l am 15. August 2016 - 10:05.

    Sehr lecker .... hab sie gestern zum Frühstück gebacken (Teig abends vorbereitet und über Nacht im Kühlschrank gehenlassen) und hab noch etwas Chiasamen und Sonnenblumenkerne in den Teig gegeben. Vorm Backen hab ich sie kurz in Wasser getaucht und den Boden in Flocken gedrückt und als Topping Kürbiskerne drüber gestreut. Die restlichen Brötchen waren auch abends noch sehr gut und mussten nicht erst aufgebacken werden. Verdiente 5 Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker, danke für das

    Verfasst von MWSPL am 1. August 2016 - 18:34.

    Einfach lecker, danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe 3 Baguette daraus

    Verfasst von Simonmaus am 5. Juli 2016 - 06:59.

    Habe 3 Baguette daraus gemacht waren sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Teig als Brot

    Verfasst von loos1975 am 4. Juli 2016 - 15:50.

    Hab den Teig als Brot gebacken ist super geworden. hab anstatt Wasser Malzbier genommen .Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, das sind mal

    Verfasst von thermoira71 am 3. Juli 2016 - 12:30.

    Super lecker, das sind mal Brötchen die auch schmecken! Tolles Rezept !!!! Love

    Ich liebe meinen TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Hab die

    Verfasst von tmetti am 2. Juli 2016 - 12:52.

    Sehr sehr lecker. Hab die Variante mit Dnkel und Roggenmehl gemacht. Als topping gemischte Körner und Käse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade zum Abendessen

    Verfasst von melli0305 am 18. Mai 2016 - 20:12.

    Gerade zum Abendessen gebacken  Love sehr sehr lecker und so richtig zum Satt werden. Vielen Dank für das tolle Rezept  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Brötchen am

    Verfasst von Molly2005 am 4. April 2016 - 13:56.

    Hab die Brötchen am Wochenende gebacken. das Rezept hat glatte 5 Sterne verdient. 

    Hatte keinen Backmalz im Haus und habe statt dessen ein bisschen Malzbier in den Teig gearbeitet. Leeeecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Will die Brötchen morgen

    Verfasst von Molly2005 am 1. April 2016 - 23:10.

    Will die Brötchen morgen Mittag backen und dann gibt es sie Abends zum Grillen.

    leider habe ich kein Sauerteigpulver bekommen sondern nur klassischen Sauerteig in kleinen Tütchen. Wie viel muss ich hiervon verwenden? Bin mir nicht sicher? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig kommt gerade in

    Verfasst von manu712 am 30. März 2016 - 19:06.

    Teig kommt gerade in Baguetteform aus dem Ofen... einfach toll!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Brötchen,machen richtig

    Verfasst von Mar-Ko88 am 30. März 2016 - 12:39.

    Tolle Brötchen,machen richtig satt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lefi Allerbesten Brötchen.

    Verfasst von Sylviasthermi am 13. März 2016 - 13:48.

    lefi

    Allerbesten Brötchen. Super Lecker. Möchte noch mehr so schöne Rezepte haben. Einfach Klasse. Gibt es bei uns jeden Tag aufs Neue. Cooking 7 volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super  lecker, vielen Dank  :

    Verfasst von ingopetra am 28. Februar 2016 - 14:02.

    Super  lecker, vielen Dank  :

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich vergebe auch

    Verfasst von Kreuzbande am 23. Februar 2016 - 20:50.

    Hallo,

    ich vergebe auch erstklassige 5 Sterne. Möchte es heute nochmal machen aber dann für morgen früh. Nur bin ich mir nicht sicher...forme ich die brötchen schon bevor sie in den Kühöschrank gehen...lasse ich den Teig heute Abend shcon gehen oder erst Morgen früh???

    Würde mich über Infos freuen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh, wo sind die Sterne. du

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 23. Februar 2016 - 09:45.

    tmrc_emoticons.~ oh, wo sind die Sterne. du hast sie vergessen an zu klicken. tmrc_emoticons.-( 

     

    du kannst den teig geformt in den kühlschrank geben oder in einer schüssel abgedeckt. habe beides schon probiert. 

     

    Schüssel: nächsten tag habe ich sie wie die Bürli mit mehl bestreue u aus der Schüssel mit einem EL  abgestochen.  

     

    viel spass 

     

    liebe grüsse

     

    sarah.s.sari-steller 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, auch am nächsten

    Verfasst von Daniel280812 am 16. Februar 2016 - 17:33.

    Sehr lecker, auch am nächsten Tag noch super zu essen. Backmalz bzw. Caro Kaffee hab ich weggelassen. Der Aufwand lohnt sich.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Die Brötchen sind

    Verfasst von bewerbung am 28. Januar 2016 - 17:25.

    Lecker

    Die Brötchen sind wirklich richtig lecker.  Habe einen Teil der Brötchen erst in Wasser und dann in Mohn, Sesam oder Kürbiskernen gewälzt.  Einen Teil habe ich mit Joghurt Natur eingepinselt.  Für das Muster auf den Brötchen habe ich einen Apfelteiler zweckentfremdet.

    Also Abwechslung, locker, leicht und sahen auch noch gut aus. Was will man mehr.  Vielen Dank fürs veröffentlichen.  Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Locker & lecker! Die gibts

    Verfasst von Clafu am 24. Januar 2016 - 11:18.

    Locker & lecker! Die gibts bald wieder, beim ersten Versuch hatte ich weder Backmalz noch Sauerteig und trotzdem ist's super lecker geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker . Diese Bötchen

    Verfasst von Zajana am 20. Januar 2016 - 16:11.

    Total lecker tmrc_emoticons.). Diese Bötchen machen wir ganz oft. Wir lassen sie über Nacht gehen und bestreichen die Brötchen vor dem Backen mit Naturjoghurt. Sie werden knusprig und schön braun. Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:

    Verfasst von annuk am 20. Januar 2016 - 11:05.

    Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht waren sehr

    Verfasst von nicole 45 am 10. Januar 2016 - 13:13.

    Heute gemacht waren sehr lecker gibts mal wieder tmrc_emoticons.)

    Danke fürs einstellen !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren wirklich sehr lecker

    Verfasst von Andrea160666 am 31. Dezember 2015 - 12:53.

    Waren wirklich sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, also ich sag

    Verfasst von Kreuzbande am 14. Dezember 2015 - 08:38.

    Guten Morgen,

    also ich sag mal ....wie vom Bäcker!!! Heute morgen frisch gemacht..gestern Abend den Teig gemacht ein wenig gehen gelassen ab in den kühlschrank und heute morgen vor dem formen ein wenig warm werden lassen..dann die brötchen 10 min gehen lassen und ab in den ofen...suuuuuper lecker!!!!wirds jetzt öfter geben!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig

    Verfasst von AnjaSybille am 26. November 2015 - 18:05.

    Richtig lecker!!!!!!!!!!!!!

    Habe sie gestern Abend gebacken und heute morgen waren sie immer noch super. Vielen Dank für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schwobamaedle schrieb: Für

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 19. November 2015 - 08:45.

    schwobamaedle

    Für Dinkelliebhaber ein grandioses Rezept. Ich backe immer auf Vorrat und somit sind das meine Aufbackbrötchen ... schmecken aufgetaut immer noch sehr lecker und frisch! Füge dem Teig noch einen Teelöffel Brotgewürz bei, dann wirds noch schmackhafter! 

     

    Danke sehr. freut mich.  Brotgewürz ist eine tolle Idee. man kann den Teig ganz nach Gusto pimpen.  z.b. auch mit getrockneten Tomaten, Pizzagewürz, Oliven, usw. ...

    LG

    sarah.s.sari-steller

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Dinkelliebhaber ein

    Verfasst von schwobamaedle am 18. November 2015 - 23:47.

    Für Dinkelliebhaber ein grandioses Rezept. Ich backe immer auf Vorrat und somit sind das meine Aufbackbrötchen ... schmecken aufgetaut immer noch sehr lecker und frisch! Füge dem Teig noch einen Teelöffel Brotgewürz bei, dann wirds noch schmackhafter! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •