Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Amaranthwaffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Zutaten für 12 leckere Waffeln

  • 80 g Butter
  • 100 g Honig
  • 1 EL Bourbon Vanillezucker, Selbergemacht
  • 3 Stück Eier
  • 150 g Feines Amaranthmehl
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 375 g Milch
  • 1 EL Rum, oder ne halbe Flasche Rumaroma
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Für den Teig die weiche Butter mit dem Honig und der Vanille 20 Sekunden auf Stufe 5 schaumig rühren. Dann die Eier einzeln dazugeben. Während man die Eier dazugibt, auf Stufe 2 rühren lassen. Die beiden Mehlsorten vermischen und zusammen mit der Milch und dem Rum/Rumaroma zu der Eier-Butter-Masse geben und auf Stufe 5 ca. 3 Minuten zu einem leicht flüssigem Teig verarbeiten lassen

    Das Waffeleisen mit Fett bestreichen, zwei Löffel Teig drauf geben und zu leckeren goldbraunen Waffeln Backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Waffeln können mit Puderzucker, geschlagener Sahne oder Früchten serviert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Am Anfang gewöhnungsbedürftig und recht starker...

    Verfasst von Rici-Bopper am 28. Juli 2017 - 16:06.

    Am Anfang gewöhnungsbedürftig und recht starker Amaranthgeschmack. Doch sehr schnell haben wir uns an den Geschmack gewöhnt und konnten gar nicht genug bekommen. Die 12 Waffeln haben wir zu fünft (2 Erwachsene, der kleine Kinder) weggeputzt. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, geht sogar mit

    Verfasst von Girasol1775 am 10. Juli 2015 - 13:07.

    Super lecker, geht sogar mit 65g Puffamaranth und ohne Rum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Leicht nussig

    Verfasst von wuschelchen80 am 2. Januar 2015 - 20:18.

    Sehr lecker!

    Leicht nussig und mit "Biss".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • da wir neue auf diesem Gebiet

    Verfasst von oleola am 4. November 2013 - 18:03.

    da wir neue auf diesem Gebiet sind (glutenfrei), werden wir die Waffeln öfter machen, sehr lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles glutenfreies

    Verfasst von ejmama am 5. Mai 2013 - 13:18.

    Ein tolles glutenfreies Rezept, das wir erstmals als glutenfreie Alternative zu unseren bisherigen Lieblingswaffeln machen mussten....

    Das Mehl haben wir selber im TM hergestellt, die Waffeln schmecken wirklich lecker nussig, etwas kernig und saftig! Daie Waffeln werden wir sicher regelmäßig wieder machen, insofern volle Punktzahl und vielen Dank für das tolle Rezept als gf Alternative für leckere Waffeln, auf die man so nicht verzichten muss!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Etz hab ich's

    Verfasst von Alex3005 am 15. Januar 2013 - 19:04.

    Danke! Etz hab ich's gefunden!! Viel Spaß beim ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Alex3005, das

    Verfasst von Ulli73 am 15. Januar 2013 - 17:59.

    Hallo Alex3005,

    das "glutenfrei" kann man bei den Kategorien in der zweiten Seite der Eingabemaske bei "Diäten" anklicken.

    Geh' doch nochmal auf "Rezept bearbeiten", da solltest Du es finden.

    LG Ulli

    P.S. freue mich immer über glutenfreie Rezepte!!!

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ABER DIESE WAFFELN SIND

    Verfasst von Alex3005 am 15. Januar 2013 - 17:19.

    ABER DIESE WAFFELN SIND GLUTENFREI....

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Amaranthmehl gibt's im

    Verfasst von Alex3005 am 15. Januar 2013 - 17:18.

    Amaranthmehl gibt's im bioladen, Kauf ich immer da!! 

    @ Uli: ich hab des mit dem glutenfrei ned gefunden,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Varomabine 13, Du

    Verfasst von Ulli73 am 14. Januar 2013 - 14:23.

    Hallo Varomabine 13,

    Du kannst den Amaranth ganz einfach im Thermi mahlen (Stufe 10, ca. 15 Sek) - und schon hast Du Mehl.

    @ Alex3005: Klick doch bitte bei Deiner Auswahl "glutenfrei", damit alle die sich glutenfrei ernähren wollen oder müssen etwas von Deinem Rezept haben!

    LG Ulli

     

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ich kenn nur

    Verfasst von varomabine13 am 14. Januar 2013 - 14:08.

    Hi,

    ich kenn nur Amaranth--ist Amaranthmehl noch feiner?

    Wo bekommt man es? Würde die Waffeln gerne mal ausprobieren.

     

    lg Bine

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also ich finds echt lecker

    Verfasst von Alex3005 am 12. Januar 2013 - 20:54.

    Cooking 10

    also ich finds echt lecker und hoffe euch schmecken die Waffelchen auch... tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können