3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikante dunkle Pralinen, laktosefrei, (Foto folgt)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Pikante Pralinen, laktosefrei

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 35 g Puderzucker
  • 40 g Laktosefreie Butter
  • 1 EL Orangensaft oder 1 TL Rum
  • ca. 50 g Schokoladegetränkepulver, (kein Backkakao)
  • mind. 3 Portionen (Umdrehungen/Mühle) Pikante Mischung, (Pfeffer schwarz.weiß.grün, Koriander, Risa Beeren, Piment
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zartbitterschokolade im Closed lid geschlossen 4-8 Sek. Stufe 10 zerkleinern, nach unten schieben.

    2. Restliche Zutaten (außer Schokoladenpulver und Pikante Mischung) mit in den Closed lid geschlossen, Counter-clockwise operation Stufe 3 bis teigähnlich, ca. 20 Sek..

    3. Schokoladenpulver mit der "Pikanten Mischung" (gibt es so fertig gemischt in einer Einwegmühle zu kaufen) in einer kleinen Schüssel mischen, abschmecken, leicht scharf.

    4. Masse aus dem Closed lid zu kleinen Kugeln formen und in der Mischung aus Pkt. 3. vollständig ummanteln.

    5. Für 1 Stunde in den Kühlschrank

    6. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es werden je nach gewählter Größe 20-30 kleine Pralinen.

Aufbewahrung am Besten im Kühlschrank.

Ich brauchte laktosefreie Pralinen und habe ein bisschen experimentiert. Mit dunklen Schokosplittern umhüllt schmecken sie auch, sind aber sehr süß.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare