3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko Crêpes Himbeer


Drucken:
4

Zutaten

4 Flasche/n

Schoko Crêpes Himbeer

  • 200 Gramm Mehl
  • 3 Eier
  • 0,35 Liter Milch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2-3 Esslöffel Zucker
  • 2-3 Esslöffel Kakao ungesüßt, oder das gesüßte Getränkepulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Optional; Backfeste schokotropfen im Teig für extra Schokoladengeschmack

  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    SCHOKO CRÊPES

    • Füllung:[/b]

    • Da könnt Ihr nehmen, was Ihr gerne mögt. Wir haben z-B. ganz einfache Schlagsahne (gesüßt mit Vanillezucker) und frische Himbeeren genommen. Es passen aber auch sehr gut Eiscreme, Joghurt, Quark oder Pudding in die Pfannkuchen. Oder Ihr bestäubt sich ganz simpel mit etwas Puderzucker, auch sehr lecker. Zusätzlich könnt Ihr sie noch mit geschmolzener Schokolade verzieren.


    Zubereitung:[/b]

    1. Der Teig ist ganz einfach und schnell gemacht. Als erstes vermischt Ihr das Mehl mit dem Kakao oder Kakao-Getränkepulver und dem Salz.

    2. So verteilt sich später alles gut und gleichmäßig im Teig.

    3. In einer anderen Schüssel schlagt Ihr die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig auf.

    4. Danach siebt Ihr nach und nach die Mehlmischung dazu und gebt die Milch ebenfalls dazu. Das Ganze rührt Ihr dann solange, bis ein glatter Teig entstanden ist.

    5. Der Pfannkuchenteig muss dann abgedeckt erst mal 20 Minuten ruhen.

    6. Nach der Ruhezeit gebt Ihr 1-1 ½ Suppenkellen des Teiges in eine leicht gefettete Pfanne.

    7. Bei mittlerer Hitze werden sie dann von beiden Seiten gebacken.
      Achtet darauf, dass die 2 Seite immer schneller fertig ist als die erste.

    8. Die fertigen Pfannkuchen könnt Ihr dann einfach so servieren, sie mit Puderzucker bestäuben oder Ihr füllt sie wie wir mit Schlagsahne oder Eiscreme und frischen Früchten.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Jaaaa das war auch mein erster Gedanke....

    Verfasst von ThermoThermo0203 am 29. Januar 2018 - 23:54.

    Big Smile Jaaaa das war auch mein erster Gedanke.
    Lecker siehts aber auf jeden Gall aus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ????...

    Verfasst von Vivien_kocht am 29. Januar 2018 - 09:34.

    ????
    und wo kommt jetzt der TM zum Einsatz??? 🤔🤔🤔

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können