3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisu klassisch italienisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Tiramisu

  • 5 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 500 g Mascarpone
  • 1 Tasse starker Kaffee Espresso, (gezuckert)
  • evtl. ein Schuß Amaretto, und richtiger Kakao
  • 1 Packung Löffelbisquits
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 5 Eigelb mit 3 EL Zucker schaumig schlagen (feste Masse werden lassen), Mascarpone dazu und weiter verrührern. 5 Eiweiß mit dem Einsatz steif schlagen und unter die Mascarpone-Eigelb-Mischung heben. Löffelbisquits in Kaffee mit Schuß Amaretto (schmeckt aber auch ohne super) tränken und in eine Form geben (vorher etwas Creme darunter streichen). Die Löffelbisquits nur ganz kurz einmal in den Kaffee heben und sofort wieder rausnehmen. Dann

    1. Schicht Löffelbisquits

    2. Schicht Mascarpone

    3. Schicht Löffelbisquits

    4. Schicht Mascarpone

     

    Zum Schluß über Nacht im Kühlschrank abgedeckt ziehen lassen und kurz vorher mit richtigem Kakao (kein Kaba) bestreuen und servieren. Guten Appetit!

    Rezept stammt von einer italienischen Familie aus Sizilien. Schmeckt natürlich super mit orginal italienischem Kaffee....

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Mix-Zeiten habe ich von mausing...

    Verfasst von pastababe am 12. Februar 2017 - 15:34.

    Die Mix-Zeiten habe ich von mausing übernommen. Geschmacklich ist es super, aber auch nach einer Nacht im Kühlschrank noch total flüssig... obwohl ich mich genau an das Rezept gehalten habe. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker!! Prima

    Verfasst von UdoSchroeder am 10. Mai 2016 - 13:18.

    Absolut lecker!! Prima Rezept- DANKE, Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, werde ich jetzt

    Verfasst von Krissi30 am 2. Mai 2016 - 00:28.

    Sehr lecker, werde ich jetzt öfters machen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und mit den

    Verfasst von stef lan am 20. Februar 2016 - 21:33.

    Sehr sehr lecker und mit den Mixzeiten von mausing perfekt. Ich mache oft Tiramisu aber das ist mit Abstand das Beste ... Hat locker 10 Sterne verdient... veilleicht könnte man die Zeiten gleich ins Rezept einfügen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich richtiges Tiramisu

    Verfasst von hkmuttikocht am 13. Februar 2016 - 18:49.

    Endlich richtiges Tiramisu mit Ei und ohne Firlefanz! Danke für dieses Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Habe gleich

    Verfasst von Mixima1214 am 1. Januar 2016 - 20:51.

    Tolles Rezept! Habe gleich die doppelte Menge gemacht und daher alles über Sichtkontakt ( Zeitangaben verändern sich dann ja auch tmrc_emoticons.;-) Lecker schmecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mausing, ich danke für

    Verfasst von baumgart02 am 28. Juli 2015 - 10:54.

    Hallo Mausing,

    ich danke für den die Mixzeiten!!! Jetzt ist es für jeden perfekt nachzumachen und es schmeckt doch wirklich sooo lecker... vielen Dank für die Sternchen!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, nachdem leider immer noch

    Verfasst von mausing am 22. Juni 2015 - 17:08.

    So, nachdem leider immer noch keine Zeitangaben etc eingefügt worden sind:

    ich habe das Eiweiß nach Rezept auf dem Chip steifgeschlagen 3 Min auf Stufe 3.5 mit Schmetterling (im Übrigen immer als erstes bei so einem Rezept, wenn man nicht leidenschaftlich gern abwäscht...)Eischnee kaltstellen, dann die 5 Eigelb mit 3 EL Zucker plus 1 EL selbstgemachtem Vanillezucker ca 3.30 Min bei 50° auf Stufe 3,5 mit dem Schmetterling dicklich geschlagen, den Mascarpone ca 30 sek ohne Schmetterling untergemischt auf Stufe 4. Mit Schmetterling dann das geschlagene Eiweiß auf Stufe 3 auf Sicht untergerührt. Das gibt eine schöne cremige Masse wie Softeis in etwa. Der Rest des Rezeptes läuft ja soweit. Außerdem habe ich den Amaretto in den Espresso gegeben, gezuckert (1TL auf 200ml Kaffee-Amaretto) und die LöBis damit getränkt. Nachtrag: nachdem das Tiramisu im Kühli durchgezogen ist hat die Creme eine fantastisch cremig-sahnige Konsistenz, echt super. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja die Creme wird fester über

    Verfasst von baumgart02 am 16. April 2015 - 13:17.

    Ja die Creme wird fester über Nacht. Die Kekse ziehen die Flüssigkeit mit auf und am nächsten Tag ist es eigentlich perfekt. Aber ganz fest wird die Creme nicht.... bitte nicht sauer sein, aber ich muss die Mixzeiten erstmal noch herausfinden. Habe es immer mit Blickkontakt gemacht... tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Creme ist sehe flüssig.

    Verfasst von JanineV am 23. Dezember 2014 - 15:52.

    Meine Creme ist sehe flüssig.  Wird das noch fest wenn es über Nacht steht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zeitangaben und Mixstufen

    Verfasst von Ballerbiene70 am 10. September 2014 - 14:21.

    Zeitangaben und Mixstufen wären auch ganz hilfreich...  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oje das tut mir aber sehr

    Verfasst von baumgart02 am 30. Dezember 2013 - 12:41.

    Oje das tut mir aber sehr leid - habe natürlich sofort die Löffelbisquits mit in die Zutatenliste aufgenommen - aber jetzt kann es losgehen - vielen Dank für den netten Hinweis! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oje das tut mir aber sehr

    Verfasst von baumgart02 am 30. Dezember 2013 - 12:41.

    Oje das tut mir aber sehr leid - habe natürlich sofort die Löffelbisquits mit in die Zutatenliste aufgenommen - aber jetzt kann es losgehen - vielen Dank für den netten Hinweis! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne probieren wir das aus.

    Verfasst von Mixerella68 am 21. Dezember 2013 - 19:49.

    Gerne probieren wir das aus. Aber man sollte vielleicht die Löffelbiskuits in der Zutatenliste aufführen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von baumgart02 am 21. November 2013 - 09:25.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können