3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fettschnaps . . . Kakao, der Erwachsenen einheizen kann


Drucken:
4

Zutaten

Fettschnaps

  • 60 Gramm Vollmilch-Schokolade
  • 60 Gramm Zartbitter-Schokolade
  • 200 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Margarine
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 0,7 Liter Korn
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Großeltern meines Mannes stammten aus Schlesien. Zu Familientreffen und Festen gibt es bei uns traditionell Fettschnaps. Jetzt, zur kalten und dunklen Jahreszeit passt er besonders gut und ich möchte Euch hier gern das Rezept meiner Schwiegermama vorstellen. Es ist ihr Reezept, so wie sie es von ihrer Schwiegermutter beigebracht bekommen hat, ich hab' es lediglich der Zubereitung im TM angepasst.

    Ich vermute in besseren Zeiten wurde statt Margarine Butter verwendet, ganz nach Eurem Geschmack könnt Ihr mehr oder weniger Zucker hinzufügen oder die Anteile der Schokolade verändern. Wem es zu streng ist, der nimmt weniger Korn, wer es gern stärker möchte kann auch Doppelkorn verwenden.

    Nun zur Zubereitung:

    1. Die Schokolade in groben Stücken in den Closed lid geben (den Messbecher aufsetzen!) und 10 Sek / St 8 zerkleinern. Die gehackte Schokolade in eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.

    2. 200g Wasser abwiegen und ebenfalls zur späteren Verwendung beiseite stellen.

    3. 50g Margarine in den Closed lid geben und 2 Min / 100° / St 1 schmelzen.

    4. Den Zucker zur geschmolzenen Butter geben und weitere 2 Min / 100° / St 1 rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

    5. Jetzt ca. 10 Min / 100° / St 2 einstellen und in dieser Zeit die gehackte Schokolade löffelweise zur Butter geben. Hat diese sich aufgelöst, gebt Ihr die 200g Wasser hinzu und lasst ordentlich rühren, bis sich alles gut verbunden hat. Zum Schluss gebt Ihr nach und nach den Korn hinzu und lasst alles noch einmal kurz aufkochen.

    Nun ist der Fettschnaps fertig! Er wird heiß serviert und klassischer Weise aus Tassen getrunken.
    Bei uns kommt er immer sehr gut an und heizt nicht nur ordentlich ein sondern sorgt auch stets für gute Stimmung. Vielleicht bringt Ihr zur nächsten Feier oder zum Kaffeekränzchen mal eine Thermoskanne voll mit . . . tmrc_emoticons.;-)

    Ich hoffe er kommt bei Euch so gut an wie bei uns und wüsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen

    Eure Cherlindrea
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gebräu lässt sich sehr gut vorbereiten und kann vor dem Servieren erhizt werden. Wie lange es hält kann ich nicht sagen, da bei uns niemals etwas übrig bleibt.

Wir nehmen ihn auch mit zum Wintergrillen oder wenn wir im Februar zum Karnevalszug gehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Ihr lieben, mit so viel Feedback hab‘ ich...

    Verfasst von cherlindrea am 8. Dezember 2017 - 20:52.

    Hallo Ihr lieben, mit so viel Feedback hab‘ ich ja gar nicht gerechnet. Es tut mir leid, ich hatte gestern so viele Probleme das Rezept zu formatieren und zu speichern, dabei ist mir eine Zutat verschütt gegangen: Im Rezept von meiner Schwiegermama wird nur ein EL Zucker verwendet. Durch die Schokolade kommt ja noch Süße dazu. Probiert es einfach aus und vertraut auf Euren eigenen Geschmack. Bin schon gespannt wie es bei Euch ankommt.

    Vielen Dank für den Hinweis und liebe Grüße

    Cherlindrea

    -


    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch." Erich Kästner

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das habe ich ja noch nie gehört. Klingt total...

    Verfasst von thermokessi am 8. Dezember 2017 - 11:12.

    Das habe ich ja noch nie gehört. Klingt total interessant und muss ich mal ausprobieren. Werde allerdings Butter nehmen. Ich bin gespannt Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wieder mal ein außergewöhnliches Rezept....

    Verfasst von Andreyana am 8. Dezember 2017 - 09:16.

    Das ist wieder mal ein außergewöhnliches Rezept. Danke fürs Einstellen.
    Wenn du bitte noch den Zucker ergänzt, dann bin ich bereit es auszuprobieren Big Smile

    Liebe Grüße


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich finde auch ein gutes Rezept vermisse aber die...

    Verfasst von etti am 8. Dezember 2017 - 08:01.

    ich finde auch ein gutes Rezept vermisse aber die Angabe vieviel Zucker darien kommt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab es mir auf jeden Fall mal abgespeichert...

    Verfasst von glöckchen_127 am 8. Dezember 2017 - 05:06.

    Ich hab es mir auf jeden Fall mal abgespeichert und finde es toll, dass Du es mit uns geteilt hast.

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es wäre schade wenn dein Rezept in der Versenkung...

    Verfasst von SHRS am 8. Dezember 2017 - 01:20.

    Es wäre schade wenn dein Rezept in der Versenkung verschwindet,
    da bestimmt viele nichts mit Fettschnaps anfangen können.
    Vielleicht in die Benennung noch was mit Kakao zufügen
    z.B. Schlesischer Kakao oder so.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können