Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hustensaft


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Hustensaft

  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 250 g Wasser
  • 100 g Kandiszucker, braun
  • 1 geh. TL Salbei, getrocknet, gehackt, (oder Salbeitee)
  • 1 geh. TL Thymian, getrocknet, (oder Thymiantee)
  • 1 geh. TL Spitzwegerich, optional
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf Closed lid geben und 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. 

    Restliche Zutaten dazugeben und 6 Minuten, 100° C Stufe 1 kochen (bis sich der Kandiszucker aufgelöst hat)

    Die Mischung absieben und noch warm in ein Schraubglas abfüllen (ca. 450 ml Fassungsvermögen)

    Der Hustensaft hält sich im Kühlschrank ca. eine Woche.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Hustensaft ist aus dem großen GU Ratgeber "Kinderkrankheiten".

Dosierungsempfehlung laut Buch:

bis zum 3. Lebensjahr: 3x tägl. 1 - 2 TL

3. - 6. Lebensjahr: 3x tägl. 1 EL

ab dem Schulalter: 3x tägl. 2 EL



Wir nehmen mehrmals täglich 3 EL.

Meine mittlerweile schon recht großen Kinder lieben diesen Hustensaft, und auch bei uns ist er DAS Hustenmittel!

Spitzwegerich lasse ich weg, der lindert zwar den Hustenreiz, macht den Saft jedoch bitter.

Salbei wirkt desinfizierend, Thymian schleimlösend und antibakteriell.





Achtung: Hausmittel aus dem Thermomix® ersetzen nicht den Gang zu einem Arzt oder Apotheker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde ihn nach wie vor super!

    Verfasst von TM5Kerstin am 8. Dezember 2017 - 13:03.

    Ich finde ihn nach wie vor super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Saft gerade gemacht. Auf Empfehlung...

    Verfasst von Viola1706 am 28. Februar 2017 - 19:53.

    Ich habe den Saft gerade gemacht. Auf Empfehlung auch den Spitzwegerich Weg gelassen und nur 50 Gramm Honig eingerührt, anstatt 100 Gramm Kandiszucker. Schmeckt super. Jetzt muss er nur noch helfen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von marita8936 am 3. Februar 2017 - 11:29.

    Hallo,

    Ich habe den Saft gestern gemacht. Mein Sohn hat ihn gestern Nachmittag und dann am Abend vorm zu Bett ggehen

    genommen. Er war so begeistert das er den Saft heute vor der Schule freiwillig genommen hat.

    Er sagt das der Saft gräsig schmeckt, hat aber sehr geholfen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Medusamay,...

    Verfasst von Seemoewe am 6. Oktober 2016 - 18:38.

    Hallo Medusamay,

    tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde, aber irgendwie klappt das mit den Benachrichtigungen nicht mehr...!

    Ja, der Hustensaft ist recht dünnflüssig.

    Find ich prima, dass dein Sohn ihn sogar mit Spitzwegerich nimmt - das hab ich noch nie ausorobiert...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept! ...

    Verfasst von Medusamay am 25. September 2016 - 14:44.

    Danke für das tolle Rezept!



    Mein dreijähriger Sohn nimmt den Hustensaft sehr gerne und er hat zum ersten Mal damit wieder zwei Nächte ohne Hustenattacken durchgeschlafen! Er nimmt den Saft sogar mit dem Spitzwegerich! Der Saft ist ja wirklich schnell und einfach gemacht. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir den Saft hergestellt haben. Smile



    Eine Frage habe ich dennoch: Ist es normal, dass der Saft so dünnflüssig ist? Ich habe gedacht, dass der etwas dickflüssiger sei....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich koche den Hustensaft nun

    Verfasst von Seemoewe am 14. Juli 2016 - 19:38.

    Ich koche den Hustensaft nun schon seit 17 (!) Jahren und bin wirklich überzeugt. Und wenn meine Kinder Husten haben, fragen sie immer nach diesem Saft.

    Bin gespannt, wie eure Erfahrungen sind. Würde mich über eine Rückmeldung freuen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich ausprobiert , ist

    Verfasst von 10561 am 14. Juli 2016 - 15:46.

    Habe ich ausprobiert , ist einfach super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!    Ich finde

    Verfasst von kikiv80 am 14. Juli 2016 - 15:02.

    Tolles Rezept! 

     

    Ich finde das Rezept super, vor allem mit den Kräutern und die Angaben wofür sie gut sind. Ich habe anstatt den Kandiszucker, Honig genommen. Den Honig kochte ich aber nicht mit, damit die ganzen Nährstoffe nicht verloren gehen. Den Zwiebelsaft külte ich bis kurz unter 40 grad ab. In einem Glas gab ich 50 g Honig rein und darauf goss ich den abgekühlten Saft. Der Hustensaft schmeckt gut, ist süß genug und sogar meine kleine Tochter von 21 Monaten mag ihn. Über die Wirkung kann ich noch nicht viel sagen, da wir ihn erst einen Tag zu uns nehmen.  Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilft wirklich! Wir bekommen

    Verfasst von Seemoewe am 11. Juli 2016 - 19:25.

    Hilft wirklich! Wir bekommen jeden Husten weg! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja mal was , gute

    Verfasst von Minau am 11. Juli 2016 - 18:50.

    Das ist ja mal was , gute Idee....wenns hilft.

    Wenn du Angst vor Butter hast - nimm Sahne! (Julia Child)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können