3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Glühweinkuchen Backmischung im Glas zum verschenken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Zutaten für 1 Glas

  • 250 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Kakao
  • je 1 Messerspitze Msp. Zimt, Koriander, Anis, Pigment
  • 1 Prise Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

     

    Die Zutaten der Reihe nach in ein Glas einfüllen und verschließen.

     

    Auf einen Briefbogen die Anleitung drucken, zur Rolle wickeln und mit einem Band am Glas befestigen.

     

    Text::

    Anleitung für einen Glühweinkuchen.

    Zutaten die außerdem benötigt werden:

    250 g weiche Butter

    4 Eier

    125 g Glühwein oder Rotwein

    evtl. Schokoladenglasur oder Puderzucker zum überziehen/bestäuben

    *

    Backofen auf 150 °C vorheizen.

    *

    Butter und Eier im Mixtopf 2 Min./Stufe 4 verrühren. Glühwein dazugeben und 1 Min./Stufe 4 unterrühren.

    Die Backmischung aus dem Glas dazu in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 4 mithilfe des Spatels verrühren.

    Die Kuchenform vor dem Einfüllen des Teiges mit Margarine einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C 50–60 Min. backen.

    Mit Schokoladenglasur (oder Puderzucker mit Glühwein verrührt) überziehen.

     

    Ursprüngliche Quelle: onlineversand-hobbykoch, Broschüre: Thermosternchens und meine Lieblingsrezepte Band 3,

    ich habe das Rezept für meinen Gebrauch abgeändert.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einmachglas Vorratsglas mit

    Verfasst von la lunica strega am 1. Januar 2016 - 19:32.

    Einmachglas Vorratsglas mit Schraubverschluss 1l

    Form ist der Weihnachtsstern von Tupper oder Napfkuchenform, je nachdem worin Sie backen möchten. Die Größe des Sterns weiß ich nicht

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön, das freut mich,

    Verfasst von la lunica strega am 18. November 2015 - 14:43.

    Danke schön, das freut mich, statt Glühwein auch mal Rotwein verwenden, oder Milch/Wasser habe ich auch schon probiert.

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt hab ich ihn schon

    Verfasst von Klaudi1609 am 18. November 2015 - 14:18.

    Jetzt hab ich ihn schon mehrfach selbst gebacken und muss sagen er kommt super an, saftigt fluffig lecker.

    danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 500 Gramm Teig kann nicht

    Verfasst von Maupi am 3. November 2015 - 18:11.

    500 Gramm Teig kann nicht hinkommen, denn schon die trockenen Zutaten wiegen etwas mehr als 500 Gramm. Dann kommen noch Eier (200g) , Glühwein (125 g) Butter (250g) dazu, das sind sicher noch mal 500 Gramm. Also haben wir annähernd 1 kg Teig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie groß muss denn das Glas

    Verfasst von Maupi am 31. Oktober 2015 - 21:16.

    Wie groß muss denn das Glas sein? 450-ml Sturzglas oder ein ausgedientes Kirschenglas? Der Inhalt soll ja nicht durcheinandergeraten. Und leider steht auch nicht da, wie groß die Kuchenform sein sollte.

    Gugelhupfform oder Napfkuchenform oder aufm Blech oder was? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können