3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs Sous Vide mit Rote-Bete-Gel


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Lachs

  • 2 Lachsfilets
  • 1 Prise Meersalz, grob, aus der Mühle
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack, aus der Mühle
  • 1/4 TL Thymian, getrocknet
  • 2 EL Olivenöll
  • 1 Zitrone, Saft daraus

Rote-Bete-Gel

  • 200 g Rote-Bete-Saft
  • 4 g Agar-Agar-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rote-Bete-Gel
  1. Kalten Rote-Bete-Saft zusammen mit allen Gewürzen in den Mixtopf geben. 5 Sek/Stufe 4 verrühren.
  2. Abschmecken. (Besser etwas intensiver würzen, damit das Gel auch in kaltem Zustand noch würzig ist).
  3. Agar-Agar Pulver abmessen und dazu geben. 30 Sek/Stufe 10.
  4. Danach 5 Min/100 Grad/Stufe 1 aufkochen.
    In eine flache Schale umfüllen und kaltstellen, bis die Masse fest ist.
  5. Lachs Sous-Vide garen
  6. Messerabdeckung einsetzen. Wasser und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 6 Min./50°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 erhitzen.
  7. In eine Dekorierflasche umfüllen. Lachs auf die Teller verteilen und das Rote-Bete-Gel nach Belieben um den Lachs drapieren.
  8. Fertigstellen und Servieren
  9. Das erkaltete Rote Bete-Gel in den Mixtopf geben. 20 Sek/Stufe 10.
  10. Die vakuumierten Beutel in den Mixtopf legen, sicherstellen, dass sie mit Wasser bedeckt sind und 20 Min./45°C/Counter-clockwise operation/Stufe 0,5 sous-vide-garen.
  11. Plastikbeutel herausnehmen und ungeöffnet in Alufolie warmhalten. Mixtopf ausspülen.
  12. Teller im Backofen bei 60 Grad aufwärmen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls Lachs mit Haut verwendet wird, brate den Fisch nach dem Sous-Vide-Garen auf der Hautseite in einer Pfanne auf dem Herd in 1 TL Olivenöl für 30-60 Sekunden knusprig.

Lachs schmeckt gut z.B. zu Kartoffel-Sellerie-Püree oder Blumenkohlpüree.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Günnie: Vielen Dank Günnie.

    Verfasst von UdoSchroeder am 6. November 2019 - 08:23.

    Günnie: Vielen Dank Günnie.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super - danke für dieses Rezept

    Verfasst von Günnie am 5. November 2019 - 18:16.

    Super - danke für dieses Rezept Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie ich das von dir gewöhnt bin. Perfect und...

    Verfasst von bienix am 5. November 2019 - 14:50.

    Wie ich das von dir gewöhnt bin. Perfect und speziell. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es perfecto. Gracias Udo.

    Verfasst von monica-cb am 5. November 2019 - 14:49.

    Es perfecto. Gracias Udo.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker! DANKE

    Verfasst von PMeier am 5. November 2019 - 14:48.

    Super Lecker! DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können