3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chicoreé überbacken


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Chicorée überbacken

  • 1 Stück Chicorée, pro Person
  • 500 g Kartoffeln festkochend
  • 100 g geräucherten Schinken, 200g Kaufen, der Rest kommt in die Soße)
  • 650 Gramm Wasser
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsefond

Soße

  • 100 g geräucherten Schinken
  • 35 g Butter
  • 35 g Mehl
  • 200 g Sahne, alternativ Milch
  • 1 1/2 gehäufte Teelöffel Gemüsepaste, alternativ 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 300 g Garflüssigkeit aus dem Mixtopf
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Chicorée mit dem Apfelkernentferner den bitteren Kern entfernen. Im Varoma ca 10 Minuten dünsten.

    Danach mit je 2 Scheiben rohem Schinken einwickeln.

    100 gr. Käse reiben, 10 Sek. Stufe 5.

    Die Garflüssigkeit in einen 2. Behälter geben und auffangen. 

    Der restliche geräucherten Schinken (ca. 100g) Closed lid geben. Dann den Deckel verschließen und 10sec. auf Stufe 7 zerkleinern.

    Alle anderen Zutaten (Butter, Mehl, Sahne, Gemüsepaste, 300g Garflüssigkeit) zum zerkleinerten geräucherten Schinken und die Hälfte vom geriebenen Käse in den Closed lid geben und bei 100° 4 Minuten (kurz auf Stufe 4 und dann) auf Stufe 2 runterstellen. 

    Die Chicorée in eine Auflaufform geben und mit der Soße übergießen. Den restlichen Käse drüberstreuen und im Backofen bei 200 Grad 1/2 Stunde überbacken. Zeitgleich können im Garkorb die Kartoffeln gekocht werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Soße ist Mega lecker!!

    Verfasst von Lauja-26-FF am 28. September 2016 - 12:03.

    Die Soße ist Mega lecker!! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jepp sorry, habe die

    Verfasst von deifele15 am 11. April 2016 - 21:17.

    Jepp sorry, habe die Überschrift vergeigt. Ich habe es aber jetzt bereinigt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei den Zutaten , Hähnchen im

    Verfasst von Siamkätzchen am 5. April 2016 - 18:47.

    Bei den Zutaten , Hähnchen im Speckmantel,

    hast Du da was verwechselt?  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, freut mich wenn

    Verfasst von deifele15 am 25. November 2015 - 13:15.

    Vielen Dank, freut mich wenn es schmeckt

    Stimmt, habe ich vergessen ins Rezept zu schreiben. Ich nehme auch eine große Prise Muskat frisch gerieben.

    Ich mache den Schinken nur in die Sosse, wenn ich übrig habe, damit nichts umkommt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht ist gerade im

    Verfasst von Jagdbeule am 25. November 2015 - 12:22.

    Das Gericht ist gerade im Ofen! Duftet schon herrlich und schmeckt bestimmt lecker.

     Die Sauce habe ich ohne Schinken gemacht, aber noch mit etwas Muskat gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, freut mich wenn

    Verfasst von deifele15 am 2. Juni 2015 - 20:18.

    Vielen Dank, freut mich wenn es geschmeckt hat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker Danke

    Verfasst von diegabi am 23. Februar 2015 - 18:29.

    Echt lecker Danke

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können