3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Curry-Geschnetzeltes m. Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Reis

  • 200-250 g Reis, 2 Tassen
  • 0,5 l Wasser, 4 Tassen
  • 1 TL Salz

Geschnetzeltes

  • 25 g Butter od. Margarine
  • 30 g Mehl
  • 250 g Wasser
  • 200 g Kokosmilch
  • 2 geh. TL Paste für Gemüsebrühe, od. Würfel Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL Thai Currypulver
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 500 g Hähnchen- oder Putengeschnetzeltes
  • 1 Paprika, rot, gewürfelt
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Reis
  1. 4 Tassen Wasser auf dem Herd zum Kochen bringen.

     

  2. mit 1 TL Salz salzen

     

  3. 2 Tassen Reis ins kochende Wasser geben und bei geringer Hitze im geschlossenen Topf unter gelegentlichenm Umrühren ca. 20min aufquellen lassen. (Packungsbeilage beachten)

  4. Curry-Geschnetzeltes
  5. Butter in Stücken in den Closed lid geben und 3min/100°C/Stufe 3 schmelzen

     

  6. Mehl hinzufügen und weitere 3min/100°C/Stufe 3 anschwitzen

     

  7. Wasser, Kokosmilch, Paste für Gemüsebrühe (od. Würfel), Gewürze und Zucker in den Closed lid hinzufügen und 6min/100°C/Stufe 3 kochen.

     

  8. Das geschnetzelte Fleisch dem Closed lid hinzufügen und weitere 6min/100°C/Gentle stir settingCounter-clockwise operation dünsten.

     

  9. Gewürfelte Paprika hinzufügen und weitere 6min/100°C/Gentle stir settingCounter-clockwise operation dünsten.

    Nochmals abschmecken und die Soße zum Reis servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann der Reis auch im TM zubereitet werden.Dies  würde aber keine Zeitersparnis bringen, da hintereinander zubereitet werden müßte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr lecker 😋

    Verfasst von Oalrt139 am 17. Februar 2018 - 20:12.

    Schmeckt sehr lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept

    Verfasst von Sessi 87 am 12. Februar 2018 - 19:22.

    Leckeres Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe 200 g Kokosmilch, 150g Wasser genommen....

    Verfasst von Silvia TM31 am 22. Oktober 2017 - 13:09.

    Ich habe 200 g Kokosmilch, 150g Wasser genommen. Vielen Dank für das Rezept es war megar lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megaaaaaa!!!!!! ...

    Verfasst von voodoopüppi am 3. Oktober 2017 - 19:59.

    Megaaaaaa!!!!!! Big Smile
    Ich habe knapp 1kg Putengeschnetzeltes dazu getan. Paprika weggelassen da nicht vorhanden.
    Es war mega lecker und Sosse hat völlig gereicht!!! Lieben Dank für dieses geile Rezept!!!!
    Irgendwie klappt das mit den Sternen nicht. Da kommen aber definitiv 5 ***** hin!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum wiederholten Mal gemacht,

    Verfasst von Arija am 26. April 2016 - 14:56.

    Zum wiederholten Mal gemacht, sehr sehr lecker. Da wir gerne mehr Soße mögen verwende ich 400ml Kokosmilch und etwa 40 g Mehl. passt super Dafür 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker und ratzfatz

    Verfasst von U.L.L.I am 5. April 2016 - 20:36.

    Seeehr lecker und ratzfatz gemacht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmnhhhhh, war das

    Verfasst von Leckermaeulchen am 11. März 2016 - 09:01.

    Mmmnhhhhh, war das lecker!

    Hatte allerdings 500 ml Kokosmilch und ca 100 ml Wasser. Konsistenz war perfekt und Karotten haben die Paprika ersetzt. Wird es auf jeden Fall wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sterne gibt es natürlich

    Verfasst von Küchenmaus74 am 1. März 2016 - 22:53.

     

    Sterne gibt es natürlich auch noch tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leecker! Heute Mittag

    Verfasst von Küchenmaus74 am 1. März 2016 - 22:50.

    Leecker!

    Heute Mittag ausprobiert und gleich gespeichert. Das Fleisch war super zart und mit dem Counter-clockwise operation Gentle stir setting auch nicht zu klein geraten. Habe nur die ganze Dose Kokosmilch (400 g) genommen und ungefähr 100 g Wasser. Meine Familie war begeistert. Wird es jetzt öfter bei und geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, dankeschön  

    Verfasst von Mini2312 am 8. Februar 2016 - 20:22.

    Sehr lecker, dankeschön   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Mach ich

    Verfasst von Kati2806 am 13. Januar 2016 - 14:18.

    Sehr lecker!!! Mach ich bestimmt wieder. Gerade weil ich Trottelkind vergessen habe linkslauf zu aktivieren nachdem ich das Fleich in deen Mixtopf gegeben hab. Mein Ergebnis war dann etwas für Zahnlose Big Smile

    Aber Geschmacklich sehr sehr gut!!!

    MAch ich nochmal, dann findet man auch das Geschnetzelte! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dein Rezept. Hat

    Verfasst von sepplplotz am 24. Dezember 2015 - 21:34.

    Danke für dein Rezept. Hat uns allen lecker geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es hat uns super gut

    Verfasst von tessykiki1807 am 11. Dezember 2015 - 15:18.

    es hat uns super gut geschmeckt. Hab es für zwei Tage gemacht und am nächsten Tag schmeckte es sogar noch besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut

    Verfasst von petra4981 am 4. Dezember 2015 - 13:51.

    Sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab die ganze

    Verfasst von Christina Züfle am 3. Dezember 2015 - 21:45.

    Sehr lecker!

    Hab die ganze Dose Kokosmilch und dafür weniger Wasser genommen!

    Hat allen geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker. Ich habe

    Verfasst von libski am 22. November 2015 - 15:27.

    Einfach und lecker.

    Ich habe noch rote Curry-Paste dazugegeben und etwas mehr schärfe. 

    Von mir volle 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ist richtig gut gewessen

    Verfasst von Vannicoolio am 17. November 2015 - 14:09.

    Also ist richtig gut gewessen habe nur 2 sachen geändert habe die Paprika weggelassen und habe anstatt kokosmilch sahne genommen sehe geil gewessen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können