3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Currywurst soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Dose stückige Tomaten
  • 1 Pfirsich, Dose, 2 Hälften
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 g Rohrzucker braun
  • 40 g Weißweinessig
  • 15 g Imgwer, schälen
  • 1 Zwiebel, schälen, vierteln
  • 1 Knoblauchzehe, schälen
  • 30 g Öl
  • 2 Messerspitzen Chilipulver
  • Salz, Pfeffer
  • Currypulver
  • 4 Stück Würste nach Geschmack
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch im Mixtopf 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl einwiegen, 2 Min./100 °C/Stufe 1 andünsten.

     

    Die restlichen Zutaten dazugeben und 10 Min./100 °C/Stufe 2 ohne Meßbecher köcheln lassen. Garkorb aufsetzen.

     

    Meßbecher einsetzten, von Stufe 5 aufwärts bis Stufe 8 pürieren, mit den Gewürzen nochmals abschmecken.

     

    Mit den gebratenen Würsten servieren, mit Curry bestäuben.

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren