3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbraten mit Blätterteig ummandelt, Hackbraten mal anders


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 1 Pck. Blätterteig, Kühlregal
  • 600 g Hackfleisch, Rind oder gemischt
  • 1 Zwiebel, schälen, vierteln
  • 150 g gekochten Schinken, in kleine Würfel schneiden
  • 150 g Gouda, in Stücken
  • 3 Stängel Petersilie, Blättchen abzupfen
  • 2 Scheiben Toastbrot, in lauwarme Milch einweichen, ausdrücken
  • 1 Ei
  • 100 g Schmand
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver, Kräuter der Provence
  • 2 geh. EL Semmelbrösel/Paniermehl
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Gouda und Petersilie im Mixtopf 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

     

    Die restlichen Zutaten außer dem Blätterteig dazugeben und 4 Min./Teigstufe miteinander verkneten.

     

    Würzig abschmecken und den Fleischteig auf dem ausgerollten Blätterteig verteilen und glatt streichen.

     

    Zu einer Rolle aufrollen. Die Teigränder mit etwas Wasser bepinseln und fest drücken.

     

    Ca. 3 cm dicke Scheiben von der Hackfleisch-Blätterteigrolle abschneiden und im vorgeheizten Backofen in einer Kasserolle bei 200 °C Ober-Unterhitze 40-45 Min. backen.

     

    Wer den Hackbraten auf einmal brät bepinselt die Rolle mit Eigelb vor dem backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag gibt Baconwürfel mit dazu, mit der Zwiebel andünsten.

Kleine Paprikawürfel oder Champignons schmecken auch sehr gut.

 

Wir essen dazu Kartoffelgratin.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare