3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

HähnchenCurry mit Ananas Banane und Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

HähnchenCurry mit Ananas Banane und Reis

  • 1 Esslöffel Oel
  • 250 Gramm Kokosmilch
  • 300 Gramm Wasser
  • 300 Gramm Hähnchenfleisch, ca.
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 2 TL Salz
  • 0.5 TL Piri-Piri-Chili, getrocknet, gemahlen
  • 2 EL Curry
  • 1 Dose Ananasstück, aus der Dose
  • 1 Stück Banane
  • 2 Esslöffel Stärke
  • kaltes Wasser
  • 4 Portion Reis
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Oel, Kokosmilch und Wasser in denClosed lid geben, 5 Min./100°C/Stufe 1 erhitzen
    Hähnchenfleisch anbraten,mit Ananassaft ablöschen in denClosed lid mit Pfeffer, Salz, PiriPiri und Curry,
    Reis in das Garkörbchen, ev.abspühlen, und einhängen,
    15 Min./100°/Counter-clockwise operation Stufe 1 garen.
    (Pakungsangaben beachten)
    Stärke mit Wasser anrühren in denClosed lid dazugeben
    Ananas und Banane in der Bratpfanne kurz anbraten, in denClosed lid Counter-clockwise operation kurz unterrühren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir fanden es geschmacklich sehr lecker. Meiner...

    Verfasst von Kerstin7377 am 15. Oktober 2017 - 00:12.

    Wir fanden es geschmacklich sehr lecker. Meiner Meinung nach, ist das Rezept aber nicht 100%ig so für den Thermomix geeignet. Ich habe nur den Reis darin gekocht. da das Fleisch sowieso schon in der Pfanne angebraten werden sollte, habe ich die Soße gleich dazu gefügt. Es wird dieses Gericht bei uns zu 100% wieder geben, denn geschmeckt hat es uns alles sehr gut. Vielen Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war es gut, aber mein Fleisch war...

    Verfasst von Mia.Stella am 31. August 2017 - 19:35.

    Geschmacklich war es gut, aber mein Fleisch war komplett zerfetzt trotz Linkslauf Cry und der Reis war nach der angegebenen Zeit auch nicht fertig. Es sah auch nicht schön aus, so wie auf dem Bild. Wir haben es dann als Fleisch Suppe/Eintopf gegessen. Werde es eher nicht mehr machen. Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können