3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Makhani Hähnchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Makhani Hähnchen

  • 150 Gramm Cashewkerne, ungesalzen
  • 2 Esslöffel Currypulver, Mittelscharf
  • 4 Zehe Knoblauch
  • 2 Teelöffel Ingwer, frische Wurzel, gerieben
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 100 Gramm Tomatenmark
  • 150 Gramm Joghurt, 3,5% Fett
  • 750 Gramm Hähnchenbrustfilets
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 50 Gramm Öl
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 Teelöffel Kardamom, gemahlen
  • 2 Teelöffel Salz, fein
  • 1 Teelöffel Chiliflocken, getrocknet
  • 1 Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 400 Gramm Tomaten, aus der Dose, gehackt
  • 150 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett, n.B.
  • Koriandergrün, gehackt, n.B.
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 150g Cashewkerne, ungesalzen
    2 EL Currypulver mittelscharf
    3 Min./70°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1

    4 Knoblauchzehen
    15 Sek./Stufe 5

    2 TL Ingwer, frisch gerieben
    2 EL Weißweinessig
    100g Tomatenmark
    150g Joghurt
    20 Sek./Stufe 3

    750g Hähnchenbrustfilet mind. 3cm Stücke oder größer
    40 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 1

    Herausnehmen und in den Kühlschrank bis zu 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen (wenn es schnell gehen muss geht auch 30 Minuten)

    Mixtopf reinigen

    1 Zwiebel, halbiert
    5 Sek./Stufe 5

    Mit dem Spatel nach unten schieben

    50g Öl
    1 Zimtstange
    1/2 TL Kardamompulver
    5 Min./100°C/Counter-clockwise operation /Stufe 0,5

    Marinierte Hähnchen hinzufügen
    6 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1

    2 TL Salz
    1 TL Chiliflocken
    1 TL Gewürzpaste
    400g Tomaten gehackt, aus der Dose
    150g Wasser
    40-45 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1

    100g Sahne, nach Belieben
    5-10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1

    Koriandergrün gehackt, nach Belieben
    das Gericht mit dem gehackten Koriander bestreuen.
    Dazu passt Basmati Reis oder Naan Brot
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute Abend gab es dieses Essen und es ist sowas...

    Verfasst von Kochsuse am 10. Januar 2019 - 19:03.

    Heute Abend gab es dieses Essen und es ist sowas von lecker. Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes. Leider kann ich nur 5 Sterne vergeben. Hätte wesentlich mehr verdient 👍👍👍👍👍

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • saulecker!

    Verfasst von Lurchsen am 22. Dezember 2018 - 15:47.

    saulecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können