3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Mediterrane Hackbällchen mit Reis all in


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Hackbällche

  • 500 g Hackfleisch, Rind
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 150 g Schafskäse
  • Semmelbrösel, Gute Handvoll
  • 70 g Milch
  • 1,5 geh. TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 geh. TL Senf
  • 20 g Olivenöl
  • 1 Ei
  • 1 EL Tomatenmark

Gemüse

  • 1 Auberginen
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika

Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 g Olivenöl
  • 50 g Rotwein
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 600 g Wasser
  • 1,5 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL Maggi Würze für Pizza u. Pasta
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 EL Gefrorene Ital. Kräuter, (Oder 1 TL getr. Kräuter)

Beilage

  • 250 g Reis
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln halbieren, Knoblauch schälen und in den Closed lid geben. Bei Stufe 5 für 5sec. zerkleinern. Anschließend mit dem Spatel alles nach unten schieben, Öl dazugeben und bei Stufe 1 für 2,50 Min und 50 Grad andünsten.

    2. In einer kleinen Schüssel die Semmelbrösel mit der Milch vermengen. So viel Milch hinzufügen das die Bösel breiig werden.

    3. Nun alle restlichen Zutaten (außer den Schafskäse!) in den Closed lid geben und bei 3 Min Dough mode verkneten.

    4. Den Schafskäse grob zerkleinern, zum Fleisch hinzugeben und noch einmal alles für 1 Min Dough mode vermengen. Evt. ist der Käse noch zu großstückig, dies kommt ganz auf die Sorte drauf an, dann einfach noch mal den Dough mode starten.

    5. Jetzt aus der Masse die Hackbällchen formen und im Varoma + Aufsatz verteilen.

    6. Das Gemüse grob zuschneiden und gleichmäßig über die Jackbällchen verteilen. Deckel drauf.

    Sauce

    1. Closed lid mit dem Turbo reinigen.

    2. Zwiebel und Knoblauch auf Stufe 5 für 5 Sec. Zerkleinern, alles herunterschieben und mit dem Olivenöl wieder bei 2.5 Min. und 50 Grad bei Stufe 1 dünsten.

    3. Jetzt den Wein hinzufügen und bei 100 Grad für 2 Min.auf Stufe 1 garen.

    4. Sämtliche restlichen Zutaten hinzufügen.

    5. Das Garkörbchen reinstellen und den Reis beigeben.

    6. Den Varoma auf den Closed lidStellen. Alles in 30 Min/Varoma/Stufe1 garen.
10
11

Tipp

Wer möchte kann auch einen Schuss Sahne zur Sauce geben ü, um sie etwas cremiger zu machen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Habe mich auch genau an das Rezept...

    Verfasst von 9mai am 14. Juli 2017 - 06:54.

    Sehr lecker! SmileHabe mich auch genau an das Rezept gehalten, schmeckt super! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 😃Habe mich genau ans Rezept...

    Verfasst von BineBa68 am 11. Juli 2017 - 16:48.

    Sehr lecker 😃Habe mich genau ans Rezept gehalten, perfekt! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh mann war das lecker Hat uns allen gut...

    Verfasst von Sureman am 5. Mai 2017 - 17:17.

    Oh mann war das lecker. Hat uns allen gut geschmeckt , vielen Dank für das tolle Rezept 👏

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach zuzubereiten solche Rezepte...

    Verfasst von Jimmy-red am 20. April 2017 - 13:36.

    Schnell und einfach zuzubereiten, solche Rezepte liebe ich.😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Manuelsoma Kai hat geschrieben:...

    Verfasst von Vickysthermomix am 14. Februar 2017 - 20:15.

    Manuelsoma Kai hat geschrieben:
    gerade vom Tisch aufgestanden. meine Güte das war ja MEGA!!!!! lecker! Vielen lieben Dank für das Rezept. Wir waren so was von begeistert. Sehr einfache Zubereitung und das Ergibnis ist PHENOMENAL!


    Vielen lieben Dank Lol. Das freut mich jetzt sehr!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • moni52 hat geschrieben:...

    Verfasst von Vickysthermomix am 14. Februar 2017 - 20:13.

    moni52 hat geschrieben:
    Beim lesen dieses Rezeptes bekam ich richtig Appetit, beim weiterlesen habe ich aber keine Zeitangabe gefunden ☹️. Schade


    Welche Zeitangabe meinst du denn? Smile Also ich habe für das ganze Rezept ca. 1 Std. Angegeben! Es ist halt auch erst mein 3. selbstgeschriebenes Rezept, evt. habe ich dabei etwas übersehen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade vom Tisch aufgestanden. meine Güte das...

    Verfasst von Manuelsoma Kai am 8. Februar 2017 - 17:53.

    gerade vom Tisch aufgestanden. meine Güte das war ja MEGA!!!!! lecker! Vielen lieben Dank für das Rezept. Wir waren so was von begeistert. Sehr einfache Zubereitung und das Ergibnis ist PHENOMENAL!

    Wenn du etwas willst was du noch nie hattest, dann tu was du noch nie getan hast

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim lesen dieses Rezeptes bekam ich richtig...

    Verfasst von moni52 am 8. Februar 2017 - 08:16.

    Beim lesen dieses Rezeptes bekam ich richtig Appetit, beim weiterlesen habe ich aber keine Zeitangabe gefunden ☹️. Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können