3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rindergulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 800 g Rindergulasch
  • 500 g Zwiebeln, geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Öl
  • 400 g Fleischbrühe (Würfel)
  • 30 g Tomatenmark
  • 250 g Rotwein
  • 100 g Sahne oder z.B. Cremefine
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Fleisch vorweg in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen.


    2. Zwiebeln, Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.


    3. Öl zufügen und 10 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.


    4. Fleisch mit Bratensatz, Fleischbrühe, Rotwein, Tomatenmark und Gewürze zugeben und 90 Minuten/100 Grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting ohne Messbecher garen.


    5. Sahne hinzufügen 5 Sekunden/Stufe 2 vermischen und nochmals abschmecken.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein tolles Rezept. Mein Mann ist ganz begeistert....

    Verfasst von Hans101229 am 27. Februar 2017 - 11:54.

    Ein tolles Rezept. Mein Mann ist ganz begeistert. Ich gebe 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach gut!!

    Verfasst von PollinaGruen am 19. November 2016 - 15:07.

    Einfach gut!! Love

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser absolutes

    Verfasst von MaMia am 3. Januar 2015 - 10:23.

    Unser absolutes Lieblingsgulasch!... und so einfach. Danke für den Gaumenschmaus  tmrc_emoticons.) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe zum ersten Mal ein

    Verfasst von Knütter am 30. Januar 2014 - 12:55.

    habe zum ersten Mal ein Rindergulasch ausprobiert und war begeistert!! Hatte nur 400g Zwiebeln genommen, schien mir ausreichend. Die Sahne habe ich ganz vergessen, hat dem ganzen aber nicht geschadet, schmeckt so auch sehr gut!, tmrc_emoticons.) 

    lg eva

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt gibt es

    Verfasst von morlemaus am 2. Januar 2014 - 14:32.

    Hat super geschmeckt gibt es bestimmt noch öfter tmrc_emoticons.) Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - ist

    Verfasst von Mamacocina am 23. September 2013 - 18:26.

    Super lecker - ist gespeichert!LGmamacocina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo, Ich habe das Gulasch

    Verfasst von FAN 65 am 12. November 2012 - 23:32.

     Hallo,

    Ich habe das Gulasch mehrmals gekocht und es war wirklich sehr gut!!

    Heute habe ich wegen des Spritzens das Garkörbchen auf den Deckel gestellt und das Gulasch war ungenießbar.

    Ich kann mir nicht erklären was ich falsch gemacht habe!

    Ich hoffe ganz verzweifelt auf einen Fach(frauischen)männlichen Rat

    l.g.

    fan65

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War total lecker!!! Da bei

    Verfasst von Katl885 am 28. Oktober 2012 - 13:35.

    War total lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Da bei uns ein Kleinkind mit isst, habe ich den Rotwein durch etwas mehr Brühe und Sojasoße ersetzt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MEGALECKER. Das Gulasch hat

    Verfasst von Miche am 12. Oktober 2012 - 15:31.

    MEGALECKER. Das Gulasch hat uns allen sehr gut geschmeckt. Ich habe das Rindfleisch etwas länger gekocht, da ich große Würfel hatte und es gerne sehr weich habe. Das mache ich sicher bald wieder

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und gespeichert

    Verfasst von Lotti 99 am 12. September 2012 - 15:37.

    Lecker und gespeichert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell zu

    Verfasst von energetix am 4. Juni 2012 - 00:00.

    Super lecker und schnell zu machen. Kommt bei uns gerne wieder auf den Tisch 

    LG Marion  tmrc_emoticons.)

    Energetix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker, war sofort weg.

    Verfasst von Catrin79 am 28. April 2012 - 02:29.

    Super Lecker, war sofort weg. Wird wieder gekocht.

    Statt der Sahne habe Ich Paniermehl zum andicken verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt und war

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 4. April 2012 - 14:50.

    Hat super geschmeckt und war total schnell und easy gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ;

    Verfasst von Pablored am 28. Februar 2012 - 18:42.

    ;

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können