3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rouladen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rouladen

  • 4 Rinderrouladen
  • Senf
  • 2 Zwiebeln
  • Essiggurken
  • Bacon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Teelöffel Brühe

Soße

  • 1 Karotte
  • 1 Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 50 Gramm Rotwein
  • 20 Gramm Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Senf
  • etwas Butter
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen.

    Zwiebel in Stücken im Closed lid für 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern.

    Rouladen mit Senf bestreichen und mit Bacon, Essiggurken und Zwiebel belegen.
    Die Rouladen zusammenrollen und befestigen. Ich nehme hierfür einen Fleidchgarn.

    1 l Wasser mit der Brühe in den Closed lid geben. Rouladen in Varoma und Einlegeboden verteilen.

    Thermomix auf Stufe 1 / Varoma / ca. 80 - 100 Minuten einstellen. Je nach Größe der Rouladen.

    Sobald die Rouladen durch sind müssen sie im Backofen kurz warmgehalten werden.

    Für die Soße:
    Garsud umfüllen.
    Zwiebel, Lauch und Karotte in Stücken in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Anschließend mit etwas Butter 3 Min. / Varoma / Stufe 2 andünsten.

    Dann das Tomatenmark und den Senf zugeben und 2 Min. / Varoma / Stufe 2.

    Danach den Rotwein und den Garsud zugeben. (Sollte die Menge zu wenig sein, kann noch mit Wasser aufgefüllt werden)
    Noch einmal für 2 Min. /Stufe 2 / 100 °C aufkochen lassen.

    Dann die Soße auf Stufe 8 für ca. 15 Sek. pürieren.

    Ich benutze dann noch etwas dunklen Soßenbinden und etwas Zucker Coleur, damit die Soße dunkler umd dicker wird.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen wunderbar Blaukraut, Knödel oder Nudeln!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das sind die besten Rouladen, die ich in Rezept...

    Verfasst von scharfes Messer am 29. Oktober 2017 - 15:26.

    Das sind die besten Rouladen, die ich in Rezept Welt gefunden habe. Ich habe sie allerdings 3 Stunden im Varomagegart, dann waren sie butterweich. Auch die Gewürzgurken habe ich im Thermomix zerkleinert. Zunächst die Zwiebeln, wie beschrieben, dann, bezogen auf zehn Rollladen, 6-7 Gewürzgurken ebenfalls 5 Sekunden Stufe 5. Perfekt. Danke für die Preisgabe des wunderbaren Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können