3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

SPINAT NUDELAUFLAUF MIT HÄHNCHENWÜRFEL


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

  • 500 g Nudeln
  • 1 PACKUNG RAHMSPINAT
  • 2 PACKUNG FRISCHKÄSE
  • 500 g Hähnchenwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Gouda
  • ETWAS MAGGI
  • Salz Pfeffer Muskat
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    NUDELN
  1. Käse in Stücke in den TM und 5 Sekunden stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Zwiebeln und Knoblauch in den TM  3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    2 l Wasser mit etwas Salz in den TM und 9 min V Stufe 1 kochen. Nudeln hinzu und ....min V Stufe 1 (linkslauf) garen.

    In der Zwischenzeit die Hähnchenwürfel in heißem Öl anbraten. Zwiebeln hinzu und mit braten. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Maggi ablöschen. Nun alles in den TM umfüllen, Spinat, Frischkäse hinzu, mit Muskat würzen und 5 Min V Stufe 1 garen. (Linkslauf)

    Nun alles in eine Auflaufform füllen mit Käse bestreuen und im Ofen bei 180 Grad Umluft überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch ohne Fleisch oder mit Fischstücke wie Lachs gemacht werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecke. 5 sterne würde nur weniger käse...

    Verfasst von SteffiGr85 am 27. Juli 2017 - 13:08.

    Sehr lecke. 5 sterne würde nur weniger käse nehmen.

    Allerdings 1stern abzug in der zubereitung. Ich würde beim nächsten mal die Nudeln im Topf kochen es steht nämich auch nicht bei ob die Nudeln anschließend abgegossen werden müssen oder nicht. Ich habe sie anschließend abgegossen und direkt in die Auflaufform gegeben habe da es bei der mengen angabe im TM eng geworden wäre.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Britta 1970 am 29. Januar 2016 - 09:48.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können