3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Putentaschen mit Sauerkrautfüllung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 100 g Zwiebeln
  • 250 g Sauerkraut, tafelfertig, lange Fäden zerkleinert
  • 200 g Aprikosen, (frische)
  • 2 EL Distelöl
  • 4 Putenbrustfilets, à ca. 200
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Wasser
  • 350 g Karotten, in Scheiben
  • 350 g Broccoliröschen
  • 100 g Sojasahne, (Alpro)
  • Zitronensaft von 1/2 Zitrone
  • 1 TL Gemüsepulver (möglichst selbstgemacht)
  • 10 g Sojasauce
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    2. Sauerkraut und Aprikosen zugeben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    3. Öl zugeben, 8 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten und umfüllen.
    4. Putenbrustfilets halbieren, jeweils eine Tasche hineinschneiden und mit der Sauerkraut-Aprikosen-Masse füllen.
    5. Gefüllte Filets mit Holzspießchen zustecken, mit je 1 Prise Salz und Pfeffer würzen auf den VAROMAeinlegeboden®  legen.
    6. Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben.
    7. Broccoliröschen in den Gareinsatz geben, in den Mixtopf einhängen, Karotten in den VAROMA® legen und aufsetzen ca. 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    8. Gemüse und Fleisch warm stellen, den Mixtopf leeren und die Garflüssigkeit dabei auffangen.

    Sauce:
    9. 100 g Garflüssigkeit und die übrigen Zutaten für die Sauce in den Mixtopf geben und ca. 4 1/2 Min./100°/Stufe 2 aufkochen.
    10. Sauce zum Fleisch und den Kartoffeln servieren.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! In der Zutatenliste

    Verfasst von anita1968 am 13. April 2016 - 21:32.

    Hallo!

    In der Zutatenliste hat sich ein Fehler eingeschlichen. Es muss heißen 350 g Kartoffeln, es steht aber 350 g Karotten.

     Vielleicht deshalb keine Sterne?

    Bitte beachten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können