3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Allgäuer Hirsebratlinge Frikadellen, Puffer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 1 Zwiebel groß
  • 20 g Olivenöl
  • 4 Karotten
  • 200 g Hirse, feines Korn, schnell kochend
  • 200 g Gemüsebrühe, Salz nach Bedarf
  • 1 Zucchini groß
  • 100 g Bergkäse
  • 2-3 Eier
  • Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer, zum nachwürzen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Hirse kochen:
    Zwiebelstücke in den TM geben 4 sec Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 2 Minuten,  Varoma, Stufe 2 andünsten. Karottenstücke zugeben und 4 sec Stufe 5 zerkleinern. Hirse, Gemüsebrühe und Salz dazugeben und die Masse ca. 15 Minuten, 100 Grad, Counter-clockwise operation Gentle stir setting kochen lassen. Anschließend alles umfüllen und einige Zeit zugedeckt ziehen lassen (ca. 30 Minuten). 

    2.    Nach der Ruhephase
    Zucchini zerkleinern; 4 Sec, Stufe 4, zur Masse dazugeben. Den Bergkäse 5 sec auf Stufe 5 zerkleinern und ebenfalls umfüllen. Nun die Eier, Salz, Pfeffer zur Masse dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Sollte er zu weich sein, Semmelbrösel untermengen. Aus dem Teig können nun Bratlinge geformt werden, diese von beiden Seiten in Semmelbrösel wenden und in Fett goldgelb ausbraten.

    Dazu passt ein Dipp aus Quark und Sauerrahm, sowie ein grüner Salat. Die Menge reicht bei uns für 2 Erwachsene und 2 Kinder.

    Guten Appetit.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hm, lecker ...

    Verfasst von Iris100 am 27. November 2016 - 21:14.

    hm, lecker

    geht auch schnell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ohne Käse sehr lecker

    Verfasst von koala77 am 23. Oktober 2016 - 10:29.

    Auch ohne Käse sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich waren die

    Verfasst von mondlaub am 17. Mai 2016 - 18:04.

    Geschmacklich waren die Bratlinge echt lecker und die Zubereitung einfach und relativ schnell  tmrc_emoticons.)

    Leider sind sie mir beim wenden in der Pfanne auch zerfallen. Das Gemüse kam mir nach den angegebenen Zerkleinerungs-Zeiten noch sehr grob vor. Evtl lag es daran? Ich werde es auf jeden Fall noch mal mit feinerem Gemüse testen und die Variante im Backofen probieren. Vielleicht gelingt es dann besser. 

    LG

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und meiner Tochter

    Verfasst von 08donna08 am 13. Februar 2016 - 18:37.

    Sehr gut und meiner Tochter (9 Jahre) war auch ganz begeistert davon. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frikadellen sind wirklich

    Verfasst von Selly007 am 27. Januar 2016 - 20:36.

    Die Frikadellen sind wirklich super lecker!

    Nur sind sie mir leider in der Pfanne immer auseinander gefallen. 

    Werd es aber bestimmt nochmal ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider die Srene vergessen

    Verfasst von oleola am 7. Oktober 2015 - 19:31.

    Leider die Srene vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hirsebratlinge sind

    Verfasst von oleola am 7. Oktober 2015 - 19:29.

    Die Hirsebratlinge sind einfach super! Ohne die Semmelbrösel auch glutenfrei. Hab sie im Ofen gebacken, klasse, auch am nächsten Tag auf der Arbeit schmecken sie immer noch toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Bratlinge. Sie

    Verfasst von happy77 am 3. Oktober 2015 - 15:42.

    Super leckere Bratlinge. Sie haben der ganzen Familie geschmeckt  Love

    Danke fürs Einstellen.

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne! Lg

    Verfasst von Rumpelstilzchen 69 am 27. Juli 2015 - 11:13.

    Danke für die Sterne!

    Lg Rumpelstilzchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!!!! Hatte

    Verfasst von petyasun am 13. Juli 2015 - 15:06.

    Sehr sehr lecker!!!!

    Hatte Bedenken, dass sie meinem 5 J. Sohn nicht schmecken werden, da er sehr spezifisch ist was Essen angeht. Gott sei Dank haben sie ihm sehr gut geschmeckt und ich darf sie wieder machen. Hab Kräuter-Quark-Schmand-Dipp dazu gemacht. Von mir gibt es die 5 volle sehr verdiente Sterne! Danke für das Rezept!!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und mal was

    Verfasst von Jojoni am 4. Mai 2015 - 18:39.

    Sehr lecker und mal was anderes als Kartoffelpuffer und Co.

    Mit frischem Kräuterquark ein Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker.

    Verfasst von benma am 17. April 2015 - 21:25.

    Immer wieder lecker. Love

     


     


     


     


     


     


     


     


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Auch kalt bzw. zur

    Verfasst von HeleneD am 27. Februar 2015 - 12:39.

    Perfekt! Auch kalt bzw. zur Jause für die Kinder zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker wird es öffter

    Verfasst von elme am 17. Februar 2015 - 16:31.

    Sehr lecker wird es öffter bei uns geben. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Da ich nicht so

    Verfasst von Thermi_Fan am 9. Februar 2015 - 21:06.

    Sehr lecker!

    Da ich nicht so auf den typischen Hirsegeschmack stehe,habe ich die Hirse nach dem Kochen püriert. Hatte keine Zucchini mehr daheim - hab sie einfach weggelassen und dafür wohl etwas mit mehr Semmelbrösel gebraucht. 

    Morgen gibt es den Rest als "Hamburger" - bin mal gespannt!

    Eigentlich hab ich damit endlich meine Hirse-Reste aufgebraucht - jetzt muss ich aber wohl doch bald wieder neue kaufen um die Bratlinge noch mal zu machen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die

    Verfasst von Rumpelstilzchen 69 am 6. Oktober 2014 - 17:22.

    Vielen Dank für die Sterne.

    Es freut mich, dass es Euch schmeckt.

    Viele Grüsse

    Rumpelstilzchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut und ist

    Verfasst von Heike Schirrmann am 2. Oktober 2014 - 20:20.

    Schmeckt sehr gut und ist recht einfach. Genau richtig für Berufstätige. Außerdem ein variables Rezept. Es schmeckt fast jedes Gemüse dazu.

     

    Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Sterne vergessen ... 

    Verfasst von valimix am 1. Juli 2014 - 00:06.

    Hab die Sterne vergessen ...  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr lecker geschmeckt.

    Verfasst von valimix am 1. Juli 2014 - 00:03.

    Hat sehr lecker geschmeckt.  Habe noch Hackfleisch dazu gemacht. Meine Familie hat es gewünscht. War schön saftig. Kommt aufjedenfall noch mal bei uns auf den Tisch.

    Fünf Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bratlinge haben

    Verfasst von olsimima am 25. Februar 2014 - 16:07.

    Die Bratlinge haben hervorragend geschmeckt. Ich hatte mich zwar ein wenig in der Zeiteinplanung verschätzt, alles zusammen hat dann doch etwas länger gedauert bis es auf den Tisch kam, aber dafür war es richtig lecker! Die Portion war sehr reichlich, so konnten wir sie am nächsten Tag auch nochmal als "Hamburgervariante" essen. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat und wahnsinnig gut

    Verfasst von iluep am 10. Oktober 2013 - 00:31.

    Hat und wahnsinnig gut geschmeckt!!! Dazu hab's einen Rote Bete Salat, und verfeinert habe ich die Bratlinge zusätzlich mit etwas Curry. 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept. Wird

    Verfasst von benma am 8. Oktober 2013 - 11:18.

    Super leckeres Rezept. Wird es jetzt öfters geben, meine Jungs mögen etwas mehr Käse daran, damit es noch würziger schmeckt.

    Viele Grüße

     


     


     


     


     


     


     


     


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!!!

    Verfasst von F_89 am 9. August 2013 - 12:09.

    Sehr, sehr lecker!!!! Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept -

    Verfasst von Kochmops am 15. Juli 2013 - 13:28.

    Danke für das tolle Rezept - war echt skeptisch meinen Fleischessern sowas anzubieten - aber alle waren begeistert und jetzt mache ich schon wieder Hirsebratlinge auf Wunsch der Familie tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle  und leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Hirsebratlinge sind

    Verfasst von Bibimix am 5. Mai 2013 - 20:28.

    die Hirsebratlinge sind richtig lecker geworden!!!!  Habe die Hirse etwas kürzer nach Angaben auf der Packunge gegart und sie auch nicht extra in Semmelbrösel gewendet um ein paar Kalorien zu sparen (hihihi)  - aber die wird es bald wieder geben.

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können