3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüseauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Gemüse

  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • 300 g Möhren
  • 600 g Blumenkohl

Käsesoße

  • 1 Stück Zwiebeln
  • 500 g Gemüsebrühe, aufgefangene
  • 25 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 50 g Gouda, gerieben
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    vegetarischer Gemüseauflauf
  1. In den Gareinsatz geschälte und in Stücke geschnittene Kartoffeln füllen. Im Varoma in Scheiben geschnittene Möhren geben und im oberen die  Blumenkohlröschen legen. Alles auf Varoma Stufe1  40 Minuten in ca. 600 g Wasser mit Brühwürfel garen. Anschließend das gegarte Gemüse in eine Auflaufform geben, die Brühe auffangen. Man kann auch Paprikastücke oder Brokkoli als Alternative wählen.

  2. 1 Zwiebel auf Stufe 4 kurz ca. 5 Sek. zerkleinern, dann die Butter hinzufügen und 4 Minuten Varoma Stufe 1 dünsten - restliche Zutaten und etwas Salz/Pfeffer und eine Prise Zucker hinzugeben und ca. 5 Minuten Varoma Stufe 4 mit Counter-clockwise operationweitergaren. Dann die Käsesoße über das Gemüse gießen und mit 50 g geriebenen Gouda bestreuen. Im Backofen auf 175 Grad Umluft ca. 20 min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Evtl. mit Kerbel garnieren !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker aber ich hab auch auf 30 Min....

    Verfasst von Pergaladiel am 19. Juli 2017 - 20:39.

    Sehr sehr lecker aber ich hab auch auf 30 Min. reduziert und beim nächsten mal nehme ich auch weniger Flüssigkeit.

     Mein  Mixingbowl closed und ich gehören einfach zusammen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker, aber nächstes mal...

    Verfasst von Lin1515 am 20. Dezember 2016 - 22:40.

    Geschmacklich sehr lecker, aber nächstes mal würde ich das Gemüse nur 20 min garen, wir haben ja alle noch Zähne zum Beißen :wink:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So der Auflauf ist im Ofen.....

    Verfasst von Fitnessjascha am 16. November 2016 - 19:59.

    So der Auflauf ist im Ofen..

    So wirklich übezeugt bin ich noch nicht..

    die Sosse ist mir irgendwie klumpig geworden,,war auch sehr dünnflüssig..hab dann noch Mehl dazu gemacht ..

    Dann ging es .

    Bn mal gespannt was die familie dazu sagt

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Speck anstatt

    Verfasst von N.N. am 30. Juni 2016 - 13:50.

    Ich habe Speck anstatt Zwiebeln angedünstet und in die Soße Parmesan gegeben. War gut. Die Prise Zucker allerdings ist meiner Meinung nach nicht wirklich nötig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit dem Käse verstehe ich

    Verfasst von Lorinakathleen am 28. Juni 2016 - 13:37.

    Das mit dem Käse verstehe ich auch nicht. Angabe 50 g unf im Rezept steht restliche Zutaten in die Soße. Danach erscheinen die 50 g aber nochmal zum drüber streuen. Also 100 g oder kommt in die Soße nichts? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Auflauf , ich

    Verfasst von hobbyköchin50 am 20. April 2016 - 20:25.

    Sehr leckerer Auflauf , ich habe 10g mehr Mehl genommen, die Soße war mir zu dünnflüssig. Anstatt Kerbel habe ich das ganze mit Kräutern der Provence abgeschmeckt . Volle Sternchenzahl !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja stückig, aber kleiner als

    Verfasst von Engelchen11 am 15. März 2016 - 21:17.

    Ja stückig, aber kleiner als geviertelt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt! Habe vergessen zu

    Verfasst von Engelchen11 am 15. März 2016 - 21:16.

    Stimmt! Habe vergessen zu schreiben, das noch 50g geriebener Gouda mit dem Zucker in die Soße kommen. Sorry.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War ein leckeres Essen!!!!

    Verfasst von Thermofine am 14. Februar 2016 - 19:45.

    War ein leckeres Essen!!!! Habe auch nur 30 Min. gegart und noch etwas Muskat dazugegeben.

    Die Menge an Soße war mir gerade recht :-)

     

    :cooking_7:

    LG

    Thermofine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe noch

    Verfasst von Gast am 4. Februar 2016 - 18:11.

    Sehr lecker. Ich habe noch Brokkoli mit in den Auflauf gegeben. Das wird es nochmal geben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Danke für das

    Verfasst von Bounce am 29. Dezember 2015 - 16:55.

    Super lecker!!! Danke für das Rezept.

    Auf Käse habe ich verzichtet, dafür aber die Soße mit 50g Tomatenmark und fünf kleinen Tomaten verfeinert.

    Wir haben den 29.12. und in meinem Garten wächst der Kerbel :O , den musse ich natürlich ernten und habe ihn nach der dem Überbacken auf den Auflauf gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und gesund. Das

    Verfasst von iLulu am 10. Dezember 2015 - 12:39.

    Super lecker und gesund.

    Das Gemüse kann man super variieren. Durch Gewürze, frische Kräuter und/oder verschiedene Käsesorten kann man noch seine ganz eigene Note einbringen :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden ihn sehr lecker.

    Verfasst von Nova8791 am 30. September 2015 - 19:54.

    Wir fanden ihn sehr lecker. Gibt es nun öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sind die Kartoffeln

    Verfasst von Rennmaus90 am 15. September 2015 - 16:55.

    Hallo :)

    Sind die Kartoffeln tatsächlich "Stückig" (z. B. geviertelt) oder sind es wie beim regulären Kartoffelgratin dünnere Scheiben?

    Wie habt ihrs gemacht? :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute Abend den

    Verfasst von MamaSteffi1981 am 13. September 2015 - 23:07.

    Ich habe heute Abend den Auflauf gemacht. Und hat er sehr gut geschmeckt und haben noch ein guten Rest für morgen Mittag übrig. 

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ dafür Closed lid :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage: warum heißt es

    Verfasst von Mariolcia am 16. Juli 2015 - 23:20.

    Eine Frage: warum heißt es Käsesoße, wenn gar kein Käse drin ist? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, waren aber nur

    Verfasst von Careng86 am 29. Juni 2015 - 12:59.

    Super lecker, waren aber nur 400 ml Brühe übrig, war aber auch völlig ausreichend. Und habe noch gekochten Schinken darüber verteilt, weil der Weg musste. 

    wird bestimmt nochmal gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Auflauf, da man alle

    Verfasst von Lilli60 am 19. Juni 2015 - 23:44.

    Toller Auflauf, da man alle Gemüsereste aus dem Kühlschrank verarbeiten kann. 30 Minuten reichen aber aus. Das nächste mal werde ich nicht soviel Brühe nehmen,da er uns etwas zu flüssig war. Geschmacklich aber top.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Auch mit Lauch

    Verfasst von Hexenkesselchen am 17. Juni 2015 - 20:04.

    Sehr lecker! Auch mit Lauch und Zucchini. Endlich ein Rezept ohne Frischkäse oder Sahne :-) Es reichen aber 30 Minuten vollkommen aus, evtl. auch ein bisschen weniger Flüssigkeit. Herzlichen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah...super lecker. Die

    Verfasst von jeann am 13. Juni 2015 - 16:16.

    Boah...super lecker. Die Familie ist begeistert. Lieben Dank für diesen genialen Auflauf :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhhhh.... Bin

    Verfasst von Jovanotti am 9. April 2015 - 23:27.

    Mmmhhhhh.... Bin begeistert..... Lieblingsrezept! Dauert zwar eine gefühlte Ewigkeit, aber schmeckt prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker 

    Verfasst von Regstei am 4. Januar 2015 - 20:53.

    War sehr lecker  :bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker.... das gab es

    Verfasst von Sisko31 am 13. November 2014 - 14:21.

    sehr lecker.... das gab es gestern abend bei uns.  :)

    Ich habe die Kartoffeln weg gelassen und nur Blumenkohl und Brokkoli im Varoma gedünstet.

    Bei mir blieben gerade mal 300ml Brühe übrig, habe diese dann nochmal aufgestockt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. 30 Minuten im TM

    Verfasst von bangie am 9. September 2014 - 00:24.

    Sehr gut. 30 Minuten im TM reichen. Ich hatte nur Parmesan und hab beim Zerkleinern ganz viele Kräuter aus dem Gärten dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker, aber 30 Minuten

    Verfasst von Schroedi am 15. April 2014 - 23:56.

    Total lecker, aber 30 Minuten im Varoma reichen auch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es gerade im Ofen.  Bin

    Verfasst von thermoschnuckel am 26. März 2014 - 13:56.

    Hab es gerade im Ofen.  Bin mal gespannt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!!uns hat's

    Verfasst von Piper1 am 6. März 2014 - 20:23.

    Sehr gut!!uns hat's geschmeckt :) :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker un einfach zu

    Verfasst von anuk am 5. Februar 2014 - 16:55.

    Sehr lecker un einfach zu machen!

    Ich habe das Gemüse aber nur 30 Minuten im TM gegart.

     

    Viele Grüße


    Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach schnell und sehr

    Verfasst von Angie1964 am 18. Januar 2014 - 16:54.

    einfach schnell und sehr gesund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  

    Verfasst von Angie1964 am 18. Januar 2014 - 16:53.

    :)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Angie1964 am 14. Januar 2014 - 17:17.

    Sehr lecker :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können