3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafter Pfannkuchen mit Spargel *LECKER*


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pfannkuchenteig

  • 500 g Milch
  • 3 Stück Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Bechamelsauce

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 500 g Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat

Füllung

  • 500 g Spargelspitzen
  • 150 g Kirschtomaten halbiert
  • 200 g Kochschinken in Streifen
  • 100 g Rucola (etwa ein Bund)
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    1. Pfannkuchenteig
  1. Milch, Eier und Salz in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Mehl und Backpulver zugeben und 15 Sek./Stufe 4 unterrühren.

    Teig umfüllen und ca. 30 min. ziehen lassen.

    Mixtopf spülen.

  2. 2. Spargel garen +++
  3. Spargelspitzen in mundgerechte Stücke schneiden (Spargelspitzen, weil sie LECKER sind... und ich kein Bock auf Schälen habe)

    500 g Wasser in den Mixtopf, Spargel ins Garkörbchen, das Ganze ca. 15-20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Zwischenzeitig Rucola waschen und eventuell in mundgerechte Stücke schneiden - muss aber nicht. Tomaten halbieren und Schinkenscheiben in Streifen bzw. Stücke schneiden.

    Aus dem Teig ca. 8 Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne mit WENIG Fett ausbacken und warmhalten.

    Spargel warm stellen, Garwasser wegkippen.

     

     

  4. 3. Bechamelsauce (gleichzeitig mit Pfannkuchenbacken)
  5. Butter in den Mixtopf geben und 2 Min./100°/Stufe 1 schmelzen.

    Mehl zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 anschwitzen.

    Die übrigen Zutaten zugeben und 6 Min./90°/Stufe 4 garen.

    Spargel und Schinken hinzufügen und 4 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 mischen.

  6. 4. Servieren
  7. Pfannkuchen auf den vorgewärmten Teller legen.

    Füllen mit Sauce, Tomaten und Rucola.

    Zusammenklappen. Servieren. Guten Appetit.

    Für normale Esser am besten 2 Pfannkuchen pro Person...

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Probiert es mal aus. Es ist echt lecker. Habe das Gericht versucht mit dem TM nachzukochen, nachdem ich es in einem Restaurant die Woche gegessen habe. Kommt dem Ganzen ziemlich nahe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur lecker

    Verfasst von oltat84 am 1. Juni 2016 - 22:35.

    Einfach nur lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht ...super

    Verfasst von atk1a am 2. November 2015 - 15:31.

    Heute gemacht ...super lecker... Pfannkuchen schön locker ...habe aber auch ein Teil Garwasser und ein Teil Milch für die Soße gemischt ..... Schwiegermutter hat dein Gericht gelobt und soll brav Sterne verteilen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert! Wir

    Verfasst von Purzel22 am 26. Juni 2014 - 15:46.

    Wir sind begeistert!

    Wir haben das Rezept eben zum Mittagessen gekocht und es hat der ganzen Familie prima geschmeckt! Ich mache die Mehlschwitze sonst immer auf dem Herd und rühre dabei  wie verrückt um Klümpchen zu vermeiden, so dass mir danach immer der Arm weh tut. Das machte jetzt der TM für mich Big Smile

    Einziger Kritikpunkt: Die Spargelbrühe ist sehr gesund und schmackhaft und daher viel zu schade zum Wegkippen. Deshalb ersetzte ich die 500 g Milch in diesem Rezept durch 500 g Spargelgarwasser. 

    Verdiente 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können